ic_airplanemode_active_black_12pxic_directions_car_black_12pxic_directions_boat_black_12pxfav_idlehelp_center_iconic_hotel_black_12pxicon planelogo boxquestion_iconic_local_taxi_black_12pxic_train_black_12pxic_airport_shuttle_black_12pxic_local_activity_black_12px
21 Angebote

Ungarn Urlaub

Scharfes Gulasch, charmante Städte und eine fesselnde Landschaft: Entdecken Sie die Schönheit Osteuropas auf einem Ungarn Urlaub mit TravelBird!
Mehr sehen:
Angebote
21 Angebote
21 Angebote
Filter Zurücksetzen

Budapest zählt zu den schönsten Städten Europas und auch der Rest von Ungarn kann sich sehen lassen.

Ungarn lockt mit zahlreichen Sehenswürdigkeiten und einer fesselnden Landschaft. Entlang der Donau befinden sich idyllische Orte und eine atemberaubende Natur. Der Balaton ist der größte See in Mitteleuropa und ein perfektes Urlaubsziel. Der See bietet Badespaß und eine große Vielfalt an Freizeitmöglichkeiten. Auch Outdoor-Fans kommen bei einem Ungarn Urlaub voll auf ihre Kosten! Die abwechslungsreiche Landschaft ist wie gemacht für ausgiebige Wanderreisen und Radtouren.

Budapest, die Metropole an der Donau, bietet unzählige Sehenswürdigkeiten und Attraktionen. Mit der beeindruckenden Architektur erinnert die wunderschöne Stadt fast schon an Ferien in Wien. Die Stadt besteht aus den zwei Teilen Buda und Pest, welche von der Donau getrennt werden. Wahrzeichen der Stadt ist das prachtvolle Parlamentsgebäude. Budapest blickt auf eine lange und interessante Geschichte zurück. Das Land hatte einen steinigen und ereignisreichen Weg zur Unabhängigkeit. Lange herrschten andere Mächte über das Land. Noch heute kann man die Einflüsse der türkischen und österreichischen Herrschaft sehen. Zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten neben dem Parlamentsgebäude gehören die Budaer Burg, die Freiheitsbrücke, die Andrassy Allee und die Fischerbastei. Des Weiteren hat Budapest auch ein aufregendes Nachtleben zu bieten. Die Stadt verzeichnet eine große Kneipendichte und bietet Clubs mit den verschiedensten Musikstilen. Hier ist für jeden das Richtige geboten! Sie suchen Entspannung nach einer Partynacht? In einem der zahlreichen Badehäuser können Sie sich von der letzten Nacht erholen und Kraft tanken. Die Bäder sind ein Überbleibsel aus der Osmanenherrschaft und gehören heute fest zur ungarischen Kultur.

Auch für einen Aktivurlaub bietet Ungarn beste Bedingungen. Gerade Pferdefans kommen hier auf ihre Kosten, da Reitsport in Ungarn sehr angesehen und beliebt ist. Der Balaton hingegen bietet wunderbare Möglichkeiten für Badespaß und Segler. Die unglaubliche Landschaft und Natur von Ungarn lässt sich am besten zu Fuß oder mit dem Rad erkunden. Es gibt zahlreiche Wander- und Radwege die durch die einzigartige Landschaft Ungarns führen - von der Puszta bis hin die Gebirgsregionen. Die Regionen entlang der Donau sind ebenfalls eine wunderschöne Wandergegend. Das Ufer des Flusses dient als Lebensraum für eine Vielzahl von Pflanzen und Tieren.

Bekannt ist Ungarn auch für eine vielfältige Küche. Die ungarische Küche wurde von verschiedenen Kulturen beeinflusst und einige Gerichte - wie das scharfe Gulasch - sind weltbekannt. Die Gerichte Ungarns weißen österreichische, türkische, serbische und auch kroatische Einflüsse auf. Wichtige Zutaten sind Paprika, Knoblauch und Fleisch. Allerdings kommt auch viel frisches Gemüse auf den Tisch. Ein typischer Nachtisch ist der Palatschinken.

Ein Ungarn Urlaub hat einiges zu bieten: Aufregende Sehenswürdigkeiten , wunderschöne Landschaften und eine kulinarische Vielfalt. Bei einer Budapest Reise können Sie auf den Spuren der Vergangenheit wandern, sowie das lebendige Nachtleben entdecken. Mit TravelBird erleben Sie das facettenreiche Land in Osteuropa. Lassen Sie sich vom ungarischen Charme verzaubern!

Tradition und Moderne in der Donaumetropole

Entdecken Sie die Sehenswürdigkeiten und den Charme von Budapest.

Budapest ist eine der schönsten Hauptstädte Europas und lockt mit einer Vielzahl an Sehenswürdigkeiten und einer einzigartigen Atmosphäre.

Die historische Stadt bietet wunderschöne, architektonische Highlights. Bei einem Spaziergang durch die Straßen Budapests kommen Sie an prachtvollen und romantischen Bauten vorbei. Besonders auffällig sind die zahlreichen Häuser im Jugendstil, die der Stadt eine besonderes Flair verleihen. Einst waren Buda und Pest zwei eigenständige Städte. Buda lag am westlichen Donauufer, Pest am östlichen. Im 19. Jahrhundert wurden die zwei Gemeinden zusammengelegt und es entstand Budapest. Das Wahrzeichen der Stadt ist das pompöse Parlamentsgebäude, welches sich direkt an der Donau befindet. Neben dem Pentagon in Washington und dem Regierungsgebäude in Bukarest, gehört das ungarische Bauwerk zu den größten Verwaltungsgebäuden der Welt. Ein weiteres Wahrzeichen der Stadt ist die Budaer Burg, welche sich auf der anderen Seite der Donau befindet. Auf der Buda-Seite liegt auch die Fischerbastei, welche dem neoromanischen Baustil angehört. Von der Bastei aus haben Sie einen wunderbaren Blick über die Stadt. Die berühmteste Straße von Budapest ist die Andrássy Allee, welche nach dem Grafen Gyula Andrássy benannt wurde. Entlang der Straße kommen Sie an Sehenswürdigkeiten wie der Oper vorbei, aber auch an zahlreichen, imposanten Häusern die dem Jugendstil angehören.

Budapest hat sich in den vergangen Jahren zu einer hippen und modernen Metropole entwickelt. Das Straßenbild ist geprägt von kleinen und gemütlich Cafés. Ähnlich wie in Wien ist die Kaffeehauskultur in Budapest stark ausgeprägt. Wenn Sie hier nach gutem Kaffee suchen werden Sie schnell fündig. Zwischen Cafés und Jugendstilhäusern finden Sie zahlreiche Boutiquen und Second-Hand Geschäfte die jedes Shopping-Herz höher schlagen lassen. Am Abend verwandelt sich Budapest in eine einzige, große Partymeile. Die osteuropäische Großstadt punktet mit einer großen Vielfalt an Bars und Clubs. Ob gemütliche Kneipen, moderne Bars oder angesagte Clubs - hier können Sie bis zum Morgengrauen durchfeiern. Für den Kater am nächsten Morgen empfiehlt sich eines der zahlreichen Badehäuser. Hier können Sie im Wasser entspannen und Kraft tanken.

Ein Aufenthalt in Budapest gehört zu jedem Urlaub in Ungarn dazu. Die Stadt zählt zu recht zu den schönsten Reisezielen in Europa. Entdecken Sie die fesselnden Sehenswürdigkeiten und erleben Sie den einzigartigen Charme der Donaumetropole.

Erholung am Balaton

Badespaß, Entspannung und Sport am größten See Mitteleuropas.

Der Balaton ist der größte See dieser Region und eines der Top-Reiseziele in Ungarn.

Wenn Sie bei Ihrem Ungarn Urlaub nach Entspannung suchen, werden Sie hier fündig. Besonders im Sommer lohnt sich ein Ausflug an den wunderschönen See. Der Balaton verspricht Badespaß ebenso wie Sportmöglichkeiten. Zu den beliebtesten Freizeitmöglichkeiten des Sees gehören Segeln, Stand Up Paddling und Tretbootfahren.

Wenn Sie die Gegend rund um den See erkunden wollen, lohnt sich eine Radtour. Ob mit dem eigenen Rad oder gemietet, Sie werden es nicht bereuen: Der See ist umringt von wunderschöne, idyllischen Orten. Zu den beliebtesten Sportarten in Ungarn gehört das Reiten. Pferdezucht und Reitsport sind ein wichtiger Teil der ungarischen Kultur. Die Gegend rund um den Balaton lässt sich also auch auf dem Pferderücken erkunden. Der See und die umliegende Naturlandschaft eignet sich auch für ausgiebige Wanderausflüge. Bei einem Ungarn Urlaub am Balaton sind Badespaß und Abwechslung garantiert.

Unter österreichischen Erholungssuchenden ist auch Wellness in Ungarn stets beliebt. Stöbern Sie in den zahlreichen Angeboten von TravelBird und lassen Sie sich inspirien!

Kulinarisches Ungarn

Scharfe Eintöpfe und süße Nachspeisen.

Typisch für Ungarn und international bekannt ist vor allem das Gulasch - oder auch die Gulaschsuppe. Allerdings gibt es noch mehr zu entdecken.

Das Nationalgericht der Ungarn ist aber wohl trotzdem das Gulasch. Allerdings gibt es zahlreiche Variationen dieses Gerichts. Ob mit Rindfleisch, mit Wild oder mit Kartoffeln, die Vielfalt kennt kein Ende. Allerdings kann man Gulasch in zwei Kategorien einteilen: Gulyás und Pörkölt. Das auch in Österreich verbreitete Gulasch ähnelt eher dem Pörkölt - es hat eine etwas dickere, sämigere Konsistenz und wird mit Kartoffeln, Knödeln oder Nudeln serviert. Das Gulyás hingegen ist eine Suppe. Ein weiteres typischen Gericht ist Lángos. Der frittierte Fladen aus Hefeteig wird üblicherweise mit Knoblauch gewürzt und mit Käse oder Sauerrahm serviert. Zum Nachtisch gehören Strudel und Palatschinken zu den Klassikern. Beides gibt es in verschiedensten Ausführungen: mit verschiedenen Früchten und Obst, Nüssen oder einfach nur Marmelade.

Das Klima in Ungarn bietet beste Bedingungen für den Anbau von Wein. Hier werden vor allem Weißweinsorten wie der Welschriesling und Pinot Gris angebaut. Ein Großteil der Anbaugebiete liegt im Süden des Landes. Bei einem Ungarn Urlaub lohnt sich ein Besuch eines Weingutes und eine anschließende Verkostung.

Ungarn hat viel zu bieten! Das Land ist reich an Geschichte und Kultur, bietet zahlreiche Sehenswürdigkeiten und überzeugt mit gastfreundlichen Menschen. Lassen Sie sich von dem einzigartigen Charme verzaubern und erleben Sie einen einmaligen Ungarn Urlaub. Kriegen Sie gar nicht genug vom Charme Osteuropas? Dann machen Sie sich gleich auf den Weg auf eine Reise nach Prag!

Können wir helfen? Finden Sie Antworten zu vielgestellten Fragen in unseren FAQ oder kontaktieren Sie uns.
Help Center besuchen