Entdecken Sie mehr

Einfach einmal tief durchatmen, Körper und Seele baumeln lassen und vollständig entspannen - Finden Sie mit TravelBird Ihre liebste Therme und lassen Sie sich von Kopf bis Fuß verwöhnen.

Sind die Schultern verspannt, der Alltagsstress zu viel und das Immunsystem am Schwächeln? Klare Anzeichen dafür, dass es Zeit wird für den Besuch einer Therme und ein Wochenende Wellness pur. Ein paar Tage alles hinter sich lassen und sich um nichts sorgen, eine schöne Zeit mit dem Partner, den Freunden oder den Liebsten verbringen. Thermen sind einzigartige Orte, um seinen Urlaub zu verbringen. Innerhalb einer Reise so manche Sehenswürdigkeiten zu besichtigen und die Nächte durchzufeiern, das sind großartige Urlaubsaktivitäten, aber manchmal verlangt es einfach nach Ruhe und Entspannung. Thermen können je nach Wirkung in unterschiedliche Kategorien fallen: Heilbäder fördern die Gesundheit und Thermalwasserparks bieten Wasserspaß für die ganze Familie. Entspannung und Regeneration stehen bei vielen Thermalbädern im Vordergrund und das Zurückerlangen der Balance und Energie in Anderen. Gerade wenn das Wetter schlechter wird ist ein Thermenbesuch umso angenehmer. Gibt es ein behaglicheres Gefühl als im wolkenverhangenen Herbst oder während es weiße Flocken vom Himmel schneit schön warm im auf 28°C bis 38°C geheizten Becken zu sitzen? Wohlige Wärme und Behaglichkeit erwarten Sie sowohl in heimischen, als auch Thermen im Ausland. Das fünfte und das fünfzigste Mal im Thermalbad ist immer noch genauso unglaublich wie das erste Mal, vor allem, wenn man immer mal wieder ein Anderes ausprobiert. Denn nicht nur bei den Thermen haben Sie die freie Auswahl, auch die Behandlungen, welche Sie sich gönnen, können Sie nach Belieben variieren. Alles von einer entspannenden Gesichtsmassage, über einige Zeit im Whirlpool bis hin zu Mediation und Tiefenmassage kann zu dem glückseligen Gefühl der Ruhe beitragen. Nehmen Sie sich die Zeit zu entschleunigen, sich mit geschlossenen Augen im warmen Becken treiben zu lassen, auf dem Liegestuhl ein interessantes Buch zu lesen und ganz in Ruhe eine Kleinigkeit zu essen. Dadurch wird der “Ruhenerv”, der Parasympathikus, aktiviert und Regeneration und Entspannung folgen.

Bereits zu Zeiten der antiken Römer stellte der Aufenthalt in einem Thermalbad das Zentrum des gesellschaftlichen Lebens dar. Hier wurde Politik betrieben, verhandelt, Gerüchte ausgetauscht und Intrigen gesponnen. Die monumentalen öffentlichen Bäder waren luxuriöse Prestigebauten dekoriert mit Marmor- und Mosaikböden und wunderschönen Malereien. Folgen Sie während Ihres Wellnessurlaubs den Spuren der Römer und ihrer Badekultur: Einmal aus der Garderobe hinaus beginnen Besucher mit einem Bad im lauwarmen Wasserbecken. Von dort aus geht es weiter zum Warmwasserbad, dem Dampfbad und anschließend ganz nach Wunsch zurück ins lauwarme Bad oder - für die Mutigen - ins Kaltwasserbad. Abgerundet wird dies oft mit einer Massage. Für welche Aktivitäten und welche Therme Sie sich auch entscheiden, wenn Sie schlussendlich nach Hause zurückkehren, dann mit Sicherheit tiefenentspannt.

Einzigartige Thermen
Kennen Sie bereits die größte Therme der Welt?
Entdecken Sie während Ihres Wellnessurlaubs sowohl versteckte Juwelen als auch weithin berühmte Thermalbäder wie die Therme Erding.

In der spektakulären Therme Erding verbreiten rund 450 Palmen, eine Cocktailbar inmitten von türkis schimmerndem Wasser und weicher, goldener Sandstrand einen entspannten Karibikflair. Die Therme nahe bei München bietet Erholung direkt vor der Haustüre. In fünf verschiedenen auf 185.000 km2 verteilten Bereichen erwarten Sie 26 Saunen, 2,5 Rutschenmeter und mehr als 90 Wohlfühlaktionen pro Tag.

Loslassen, Erleben und Stärken - Die Therme Loipersdorf gehört zweifelsohne zu den schönsten Österreichs. Wo hat man es gemütlicher als in der Heimat? In diesem Thermalbad werden Sie sich ganz zuhause fühlen. In der Lebenstherme erwartet Sie endloser Wasserspaß, während das Gesundheitszentrum Sie rundum versorgt und Sie sich im Schaffelbad dem süßen Nichtstun widmen können. Einfach abschalten in der Therme Loipersdorf.

Wie herrlich ist es nichts zu tun und dann vom Nichtstun auszuruhen.

– Heinrich Zille
La dolce vita
Zurücklehnen und genießen
Thermenurlaub? Unbedingt! Aber mit wem?

Die Begleitung in welcher man verreist ist mindestens eine ebenso wichtige Entscheidung wie das Reiseziel selbst. Investieren Sie doch etwas Zeit in sich selbst und verreisen Sie ganz alleine, um sich so noch besser verwöhnen lassen zu können und die Balance wiederzuerlangen.
Oder träumen Sie von Romantik? Ein romantisches Wochenende zu zweit inklusive Paarmassagen, relaxen im Jacuzzi und anderen Wellness-Behandlungen versprechen eine magische Zeit mit dem Partner und unvergessliche Erinnerungen. Ihr Motto lautet “Je mehr desto besser”? Auch mit Familie und Freunden verbringen Sie eine wundervolle Zeit im Verlauf eines Aufenthalts im Thermalbad. Nutzen Sie die Zeit um sich ganz ohne Stress, Verpflichtungen und Zeitdruck zu unterhalten und zusammen eine außergewöhnliche Zeit zu verbringen.

Rundum gesund: Die heilende Wirkung des “weißen Goldes”
Ruhen Sie Körper und Geist aus, tanken Sie neue Energie und stärken Sie Ihre Gesundheit!
Schon Hippokrates wusste in der Antike um die Heilkraft des Wassers und bis heute wurde diese gesundheitsfördernde Wirkung wieder und wieder belegt.

Wasser ist essentiell für die Gesundheit und das Wohlbefinden - Die Thermalwasser aus den Tiefen von Mutter Erde haben allerdings eine ganz besondere Wirkung. Je nach Wasserzusammensetzung wirken Sie in einem anderen Bereich, können das Immunsystem stärken, Unwohlsein lindern, Erschöpfung vertreiben, sind positiv für den Kreislauf und helfen sogar dabei Krankheiten zu mildern und zu überwinden. Nutzen Sie einen Aufenthalt in den Thermen Österreichs und des Rests der Welt, um anschließend gestärkt, erfrischt und vollständig erholt nach Hause zurückzukehren.