2 Angebote

Rundreise Sri Lanka

Erleben Sie Ihren Traumurlaub während einer Rundreise durch Sri Lanka zusammen mit TravelBird!
Mehr sehen:
Ausgewählte Filter:
2 Angebote
Filter Zurücksetzen

Klein aber oho! Eine Rundreise durch Sri Lanka wird Sie komplett verzaubern!

Neben einem Urlaub in Vietnam ist auch Sri Lanka eine beliebte Destination unter Reisenden in Asien. Spektakuläre Strände, eine faszinierende, uralte Kultur, Safaris auf welchen Sie Elefanten hautnah erleben können, köstliches Essen, erfrischender Tee und unglaublich warmherzige Menschen machen eine Rundreise durch Sri Lanka zu der idealen Art und Weise Ihren Urlaub zu verbringen! Von den üppigen Teeplantagen, die sich erstrecken, so weit das Auge reicht, bis hin zum türkis schimmernden Indischen Ozean, ein Urlaub in Sri Lanka wird Sie auf Schritt und Tritt in sprachloses Staunen versetzen. Diejenigen unter Ihnen, die davon träumen entspannt in der Sonne zu baden und dem Alltagsstress zu entfliehen sind hier genau an der richtigen Adresse. Hohe Palmen wehen an einigen der schönsten Strände der Welt im sanften Wind, während traditionelle Fischerboote im Wasser schaukeln und das Meeresrauschen fröhliche Urlaubsgefühle aufkommen lässt. Im Verlauf einer Rundreise durch die Wunder Sri Lankas werden Sie sich vorkommen wie in einer magischen Postkartenidylle.

Negombo ist der ideale Ausgangspunkt für einen Urlaub in Sri Lanka. Die ruhige Stadt am Strand heißt Reisende mit offenen Armen willkommen! Besuchen Sie hier den Fischmarkt, wo Sie die fangfrischen Meeresfrüchte finden können, für welche Negombo so berühmt ist. Verpassen Sie auch auf keinen Fall das Juwel Sri Lankas! Galle gehört zurecht zu den ganzen acht UNESCO Weltkulturerben in Sri Lanka. Schlendern Sie durch die Straßen dieser einzigartigen historischen Stadt und entdecken Sie niederländische Kolonialbauten, antike Kirchen, herrliche Prachtbauten und faszinierende Moscheen. Die Meeran Moschee steht dem Leuchtturm gegenüber und das weiß getünchte Gebäude beeindruckt seine Besucher mit der einzigartigen Mischung aus barocker, viktorianischer und islamischer Architektur, sowie dem wundervollen, kleinen “mihrāb”. Neben diesen exotischen Sehenswürdigkeiten können Reisende hier auch Museen, kleine Cafés und bunte Boutiquen entdecken. Lassen Sie sich voll und ganz auf diese Stadt ein und Sie werden nicht enttäuscht werden. Galle ist eine unglaubliche Stadt gefüllt mit warmherzigen Menschen, einigen der besten Restaurants der Insel und selbstverständlich den ikonischen Stelzenfischern.

Im Süden von Sri Lankas malerischen Hügelland, umgeben von Nebel umhüllten, smaragdgrün leuchtenden Bergspitzen, atemberaubenden Teeplantagen und umwerfenden Wasserfällen liegt Haputale. An einem klaren Tag sehen Sie von hier aus die Südküste und des Nachts funkeln die Lichter des Hambantota Leuchtturms in der Ferne - Haputale ist spektakulär und belohnt Urlauber mit außergewöhnlichen, verzaubernden Aussichten. Steigen Sie am besten früh im Morgen hinauf zu Lipton’s Seat um eine der großartigsten Aussichten in ganz Sri Lanka zu genießen. Hier saß einst der schottische Tee-Baron Sir Thomas Lipton höchstpersönlich und ließ den Blick über sein wachsendes Imperium schweifen. Genießen Sie heute denselben Ausblick auf nicht weniger als sieben verschiedene Provinzen! Kleiner Tipp: Eine Rundreise durch Sri Lanka lässt sich ebenfalls gut mit einem unvergesslichen Urlaub auf den Malediven verbinden, da die Inselgruppe südwestlich vor der Küste des Landes liegt.

Kandy - ein Stück Paradies

Entdecken Sie diese beeindruckende Stadt!

Vibrierendes kulturelles Leben und sensationelle Sehenswürdigkeiten - das ist Kandy. Betreten Sie diese unglaubliche Stadt während Ihrer Rundreise durch Sri Lanka und lassen Sie sich von ihr verzaubern.

Die schönste Art in Kandy anzukommen ist mit der Eisenbahn, mit welcher Sie durch üppige Wälder, grüne Teeplantagen und an sanften Hügeln vorbei fahren. Die Metropole im zentralen Gebirge ist das Zentrum von Kunst, Musik und Unterhaltung. Dieser Ort war die letzte Königsmetropole Sri Lankas und die königliche Familie hat hier deutlich sichtbare Spuren hinterlassen. Entdecken Sie das Vermächtnis des Königs Sri Vikrama Rajasinha und der 11 Monarchen, welche, von dieser Stadt aus, vor ihm über Kanda Uda Rata - das Königreich der Berge - herrschten. Das Leben in Kandy spielt sich rund um den glitzernden Kandy See ab. Dieser wurde 1807 vom letzten König des Königreichs von Kandy angelegt und ein entspannter Spaziergang entlang seines Ufers ist, vor allem Abends, wenn sich der Sonnenuntergang in der Wasseroberfläche spiegelt, eine angenehme Art einige Stunden zu verbringen. Dabei können Sie unter anderem die Palmeninsel, welche als Badeplatz für die Königin diente und am Südufer das Malwatte Maha Vihara entdecken, eines der wichtigsten “viharas” - buddhistischen Kloster - Kandys.

Am bekanntesten ist die Metropole für den spektakulären Tempel des Heiligen Zahns und das damit einhergehende Fest. Der Sri Dalada Maligawa mit dem goldenen Dach beherbergt Sri Lankas wichtigstes buddhistisches Relikt - einen Zahn Buddhas. Urlauber und Pilger können das Relikt während der “puja” - Gebete - sehen und die faszinierenden kleineren Tempel, Schreine und Museen des Komplexes besuchen. Kandy Perahera ist das bedeutendste Fest von Sri Lanka und eines der farbenfrohsten und größten Feiern in ganz Asien. Im Juli und August wird 15 Tage ausgelassen mit Feuertänzern, Akrobaten, Zauberern, in goldene Tücher und funkelnde Lichterketten gehüllten Elefanten und den Klängen von exotischer Musik gefeiert. In Sri Lanka gibt es zusätzlich zu den staatlichen Feiertagen das ganze Jahr über rund 180 Feiertage, welche von den verschiedenen Regionen begangen werden. Dazu zählt beispielsweise das große Lichterfest, welches das ganze Land in ein einziges, atemberaubendes Lichtermeer verwandelt und die monatlichen Poya-Feiern an Vollmond.

Prächtige Tempel, antike Ruinen und exotische Tierwelt

Auf eine Sri Lanka Rundreise sollten Sie unbedingt immer Ihre Kamera mitnehmen!

Entdecken Sie die acht berühmtesten Wunder Sri Lankas und noch viel mehr!

Nur wenige Orte beherbergen eine so hohe Dichte an UNESCO Weltkulturerben: Das historische Galle und farbenfrohe Kandy stellen dabei nur den Anfang dar. Lassen Sie sich während Ihrer Rundreise durch Sri Lanka die unglaublichen Sehenswürdigkeiten nicht entgehen! Der Höhlentempel von Dambulla erfreut sich weltweiter Berühmt- und Beliebtheit und ist ein ikonisches Bild Sri Lankas. Der prachtvolle königliche Felsentempel besteht aus fünf verschiedenen Höhlen, welche rund 150 atemberaubende Buddha Statuen und Malereien beherbergen. Dieser Tempel ist ein Eldorado für alle Liebhaber von Geschichte und Kunst: Vor mehr als 2.000 Jahren wurden hier die ersten Malereien angefertigt und nach und nach ergänzten darauf folgende Könige über die Jahrhunderte das phänomenale Kunstwerk. Der Löwenfels Sigiriya, der imposante Monolith, welcher sich dramatisch in den zentralen Ebenen Sri Lankas erhebt ist das Wahrzeichen dieses vielfältigen Landes. Wer die Geheimnisse und versteckten Juwelen diesen Ortes enthüllen möchte, der schlendert durch den Königlichen Garten, vorbei an Terrassengärten, natürlichen Felsen, sowie zahlreichen buddhistischen Schreine und passiert die gigantischen Löwenpfoten, welche das Tor zu dieser Wunderwelt bilden. Erklimmen Sie die Stufen bis zum Gipfel, bestaunen Sie die wunderschönen Wolkenmädchen, welche mit unglaublicher Detailgenauigkeit an die Felswände gezeichnet wurden und genießen Sie den wohlverdienten Blick auf die Ruinen einer antiken Zivilisation und hinab auf das fesselnde Landschaft um Sie herum. Der archäologische Park von Polonnaruwa, die magische, historische Ruinenstadt, die Wunder und herrlichen Stupas von Anuradhapura und der märchenhafte Sinharaja Wald - erforschen Sie dieses traumhafte Land und verlieben Sie sich unsterblich.

Eine Symphonie der Kulturen

Kosten Sie die Vielfalt der Aromen Sri Lankas!

Dank seiner Lage an der Route zwischen Ost und West haben viele verschiedene Kulturen die erstklassige Landesküche beeinflusst.

Nachbarländer, Händler, Migranten und Siedler haben ihre Spuren hinterlassen und zusammen eine bunte Mischung aus niederländischen, portugiesischen, britischen, arabischen, malaysischen und indischen Aromen geschaffen, die jedem das Wasser im Mund zusammenlaufen lässt. Einer der Gründe für einen Urlaub auf Sri Lanka ist zweifelsohne die köstliche kulinarische Szene. Sich eines der wohlduftenden Gerichte, welche meist mit den Händen gegessen werden, schmecken zu lassen ist ein Highlight für Urlauber auf dieser Insel. Fisch vom Fang des Tages steht selbstverständlich ganz oben auf dem Programm und wird häufig mit verschiedenen Gewürzen, von Chili bis hin zu Kurkuma und Kokosmilch zubereitet. Reis ist ebenfalls ein Grundnahrungsmittel und wird normalerweise zu jeder Mahlzeit serviert. Dazu zählt auch das Frühstück, wo auch Hoppers - kleine, gewölbte Pfannkuchen aus Reismehl - hinzukommen. Kosten Sie in jedem Fall unbedingt das Nationalgericht Sri Lankas - Reis und Curry. Lange suchen müssen Sie danach nicht, da es auf fast jedem Menü zu finden ist. Hinter dem einfachen Namen verbirgt sich ein persönliches Banquet aus kleinen, würzigen Gerichten zubereitet aus Gemüse, Fleisch oder Fisch und serviert mit Papadams, Chutneys und Sambal, einer Gewürzsauce.

Nutzen Sie eine der Pauschalreisen von TravelBird und lassen Sie sich von diesem einzigartigen Land mit seiner Kultur, Natur, seinen Wundern und seinen warmherzigen Menschen verzaubern!

Können wir helfen? Finden Sie Antworten zu vielgestellten Fragen in unseren FAQ oder kontaktieren Sie uns.
Help Center besuchen