3 Angebote

Urlaub Burgenland

Guter Wein und regionale Köstlichkeiten beim Heurigen - was will man mehr? Lernen Sie die Region bei einem Urlaub im Burgenland zusammen mit TravelBird kennen!
Mehr sehen:
Ausgewählte Filter:
3 Angebote
Filter Zurücksetzen

Erleben Sie einen spannenden, vielseitigen und kulinarisch hervorragenden Urlaub im Burgenland! TravelBird nimmt Sie mit auf eine Reise in das flächenmäßig drittkleinste Bundesland Österreichs - genießen Sie Ihren Urlaub in der Heimat!

Wenn Sie nur für ein paar Tage Zeit haben und trotzdem gerne verreisen würden oder andere Ecken von Österreich besser kennen lernen möchten, ist ein Urlaub im Burgenland genau das Richtige für Sie! Das Burgenland ist zwar eines der kleinsten Bundesländer Österreichs, aber dennoch hat es einiges zu bieten. Gönnen Sie sich in einer der Wellnessoasen ein wenig Ruhe und entspannen Sie mal wieder so richtig! Lassen Sie für einige Tage die Seele baumeln und genießen Sie die Ruhe während Ihres Urlaubs. Thermen wie beispielsweise Bad Tatzmannsdorf stehen Ihnen während Ihrer Reise zur Verfügung - lassen Sie sich so richtig verwöhnen! Es liegt ganz bei Ihnen, ob Sie lieber im Thermalwasser entspannen, ein paar Bahnen im Sportbecken ziehen oder doch lieber in der Sauna schwitzen, die Thermen des Bundeslandes haben ein großes Spektrum an unterschiedlichsten Angeboten. Sie können sich die eine oder andere Wellnessbehandlung gönnen, bei einer Massage den Kopf frei bekommen oder auch bei den verschiedenen Gesichtsbehandlungen entspannen.

Stellen Sie sich auf viele schöne Tage und eine Menge Freizeitaktivitäten im Freien ein, denn im Burgenland scheint durchschnittlich 300 Tage im Jahr die Sonne. Perfekt dafür geeignet ist zum Beispiel der Nationalpark Neusiedler See-Seewinkel, welcher auch auf der UNESCO Weltkulturerbeliste steht. Weiters warten noch sechs Nationalparks auf Sie, welche Sie mit einer facettenreichen Flora und Fauna überraschen werden. Ebenfalls beeindruckend ist, dass das Burgenland trotz seiner kleinen Fläche irrsinnig viele Schlösser, Burgen und Museen beheimatet, welche auch die Wahrzeichen der östlichsten österreichischen Bundesländer sind. Gehen Sie auf eine Entdeckungsreise durch die wundervollen Landschaften und fahren Sie zu den schönsten Sehenswürdigkeiten des Burgenlandes. Die hügelige Landschaft in diesem Teil von Österreich bietet sich auch perfekt an, um Sportarten wie Reiten, Golf oder Wandern auszuprobieren oder auf einem See der Region ein wenig zu Segeln. Verbringen Sie Ihre Ferien im Burgenland und kombinieren Sie die Reise mit einem Urlaub im angrenzenden Ungarn. Eine Städtereise nach Budapest lässt sich super mit einem Urlaub im Burgenland verbinden, denn die ungarische Hauptstadt liegt nur knapp zweieinhalb Stunden mit dem Auto von der Landeshauptstadt Eisenstadt entfernt. Worauf warten Sie also noch? Buchen Sie jetzt Ihre Reise und los geht’s mit der schönen Zeit im Burgenland!

Eisenstadt entdecken:

Die Hauptstadt des Burgenlands - klein aber oho!

Die Landeshauptstadt dieses wundervollen Bundeslandes ist Eisenstadt. Die gesamte Stadt beheimatet insgesamt knapp 14.500 Menschen und liegt im Nordwesten des Burgenlandes und im Nordosten von ganz Österreich. Eisenstadt ist die kleinste unter den neun österreichischen Landeshauptstädten und bietet trotz seiner geringen Größe viele schöne Plätze und traumhaft schöne Bauten! Besuchen Sie in Eisenstadt eines der interessanten Museen, wie beispielsweise das Landesmuseum Burgenland, das Feuerwehrmuseum und das Haydn-Haus. Das letztere war 12 Jahre lang das Zuhause von Joseph Haydn, einem bekannten österreichischen Komponisten. Ebenfalls sehenswert ist das Schloss Esterházy, welches von Reisenden äußerst gerne besucht wird und sich auf der Liste der beliebtesten geinstagrammten Touristenattraktionen weltweit befindet. Das Schloss war früher eine gotische Burg und wurde im Jahr 1649 von der Familie Esterházy gekauft und befindet sich seitdem im Besitz der Familie. Mitte des 17. Jahrhunderts ließ die Familie die Burg zu einem wunderschönen und prachtvollen Barockschloss umbauen. Joseph Haydn gab im Festsaal des Schlosses Jahrzehnte lang Konzerte und war als Kapellmeister des Fürstenhofes tätig. Erkunden Sie dieses wunderschöne Schloss und erfahren Sie bei Ihrem Besuch mehr über die faszinierende Geschichte dieses Ortes. Die Kirchen der Stadt sind auch eine Attraktion für sich, gehen Sie zur Bergkirche, zur Franziskanerkirche und Kloster St. Michael oder auch zur spätgotische ehemaligen Wehrkirche, dem Dom St.Martin.

Entdecken Sie die wunderschöne Kultur und Architektur in Eisenstadt und erleben Sie bezaubernde Ferien in einem einzigartigen und traumhaft schönen Bundesland - dem Burgenland! TravelBird nimmt Sie mit auf eine Reise der Extraklasse und bietet Ihnen die Möglichkeit während Ihres Wellnessurlaubs im Burgenland, bei einem Tagesausflug die Landeshauptstadt und Ihre Besonderheiten näher kennenzulernen!

Sportbecken, Thermalwasser, Saunen und Wellnessbehandlungen…

Gönnen Sie sich eine Auszeit vom Alltagsstress und buchen Sie Ihr Wellnesshotel oder Ihren perfekten Thermenaufenthalt!

Sie brauchen mal wieder ein Wochenende nur für sich oder Sie planen schon länger einen wohltuenden Wellnessaufenthalt mit Ihrem Partner, Freunden oder vielleicht sogar der ganzen Familie? Dann sollten Sie jetzt Ihren Urlaub im Burgenland buchen und sich von vorne bis hinten verwöhnen lassen.

Verbringen Sie Ihre Ferien doch in der Therme Bad Tatzmannsdorf und genießen Sie das wohltuende Thermalwasser vor Ort. Wenn Sie in das Wasser eintauchen, kann es die Regeneration fördern, Muskelverspannungen lösen sowie Gelenks- und Wirbelsäulenbeschwerden mildern. Aber das angenehme und warme Thermalwasser ist nicht das einzige was diese Therme zu bieten hat - tauchen Sie ein in eine erstaunliche Saunawelt! Sie haben die Auswahl zwischen 16 Saunen in der Therme, in denen Sie nach Ihren Wellnessbehandlungen oder Massagen weiter entspannen können. In Ihrem Hotel werden Sie noch weitere Saunen finden können. Entdecken Sie unterschiedlichste Varianten in der Saunalandschaft und entspannen Sie im Dampfbad, der finnischen Sauna oder doch lieber in der etwas außergewöhnlicheren Bergwerksauna. Die Therme ist, aufgrund des großen Wellnessangebots, ein wahres Paradies für Ruhesuchende, aber wegen der Vielzahl an unterschiedlichen Schwimmbecken, auch gut für Familien mit Kindern geeignet. Jedoch gibt es im Burgenland nicht nur wunderbare Thermen, sondern auch wirklich schöne Hotels, die zusätzlich eine Sauna-, Wellness- und Poollandschaft anbieten. Sie können beispielsweise Ihr Wellnesshotel in Jennersdorf, welches an der steirischen Grenze liegt, buchen, und es je nach Wunsch auch mit einem Aufenthalt in der Therme Loipersdorf, welche sich 15 Minuten entfernt in der Steiermark befindet, kombinieren. Besuchen Sie eines der atemberaubenden Wellnesshotels von Österreich und reisen Sie von einem Bundesland in das nächste, um dort eine entspannte und ausgeglichene Zeit zu verbringen.

Kulinarische Köstlichkeiten im Burgenland

Gutes Essen gehört einfach zu einem gelungenen Urlaub!

Das jüngste Bundesland Österreichs, erst seit dem Jahr 1921 ein Teil des Landes, hat einige Köstlichkeiten zu bieten, welche sich teilweise aufgrund der ungarischen Vergangenheit des Bundeslandes, von anderen österreichischen Spezialitäten ein wenig unterscheiden. Die Einwohner Burgenlands lieben Suppen und können einfach nicht genug davon bekommen. Kosten Sie doch die Umurkensuppe, eine kalte Suppe und wird daher gerne im Sommer gegessen. Umurken ist die burgenländische Bezeichnung für Salat- oder Feldgurken - wer dieses Gemüse also gerne mag, wird auch diese Suppe lieben! Weitere beliebte Suppen sind die Kraut- und die Bohnensuppe, welche Sie während Ihrem Urlaub im Burgenland unbedingt kosten sollten.

Als Hauptspeise empfiehlt sich ein Paprikahuhn, dieses Gericht stammt eigentlich aus Ungarn, ist aber auch eine Landesspeise der Burgenländer. Ein einfaches und dennoch köstliches Gericht, welches aus Hühnerfleisch, Sauerrahm und Paprikapulver besteht und nur mit Salz und Pfeffer gewürzt wird. Genießen Sie diesen Klassiker und trinken Sie dazu einen der hervorragenden Weine aus dem Burgenland. Das Bundesland hat 13.100 ha Weinbaufläche und stellt exzellenten Wein her. Der Rotwein Blaufränkisch und die weißen Weine Weißburgunder und Welschriesling sind wohl die bekanntesten Weine mit höchster Qualität. Eine weitere beliebte Hauptspeise im Burgenland, ist wie auch im Rest von Österreich, das Wiener Schnitzel, welches Sie vielleicht schon von Ihrem Aufenthalt in einem Hotel in Wien kennen. Buchen Sie jetzt Ihre Reise in das wunderschöne Burgenland und erleben Sie eine ganz andere Seite Ihres wunderschönen Heimatlandes.

Können wir helfen? Finden Sie Antworten zu vielgestellten Fragen in unseren FAQ oder kontaktieren Sie uns.
Help Center besuchen