Wir nutzen Cookies

TravelBirds Website nutzt Cookies und ähnliche Technologien, um die einwandfreie Funktion der Website zu garantieren, und um Ihnen die bestmögliche Nutzererfahrung und Personlaisierung der Werbeanzeigen und Angebote zu bieten.

Weitere Informationen

TravelBird nutzt funktionale Cookies und analytische Cookies, um Ihnen die beste Benutzererfahrung zu ermöglichen. Desweiteren platzieren TravelBird und Drittparteien Tracking-Cookies, um sowohl Werbeanzeigen als auch Angebote auf der Website und im Newsletter (falls Sie sich dafür registriert haben) persönlich auf Sie zuzuschneiden. Tracking-Cookies werden auch von Social-Media-Netzwerken verwendet. Durch diese Tracking-Cookies können Ihre Internet-Gewohnheiten auf und außerhalb unserer Website nachverfolgt werden. Indem Sie auf „akzeptieren“ klicken oder indem Sie weiterhin auf unserer Website surfen, geben Sie dafür Ihr Einverständnis. Mehr über TravelBirds Nutzung von Cookies und/oder persönlichen Daten erfahren Sie in unseren Cookie- und Datenschutz-Grundsätzen.

Die Website von TravelBird nutzt Cookies und ähnliche Technologien. TravelBird nutzt funktionale Cookies und analytische Cookies, um Ihnen die beste Benutzererfahrung zu ermöglichen. Desweiteren platzieren TravelBird und Drittparteien Tracking-Cookies, um sowohl Werbeanzeigen als auch Angebote auf der Website und im Newsletter (falls Sie sich dafür registriert haben) persönlich auf Sie zuzuschneiden. Tracking-Cookies werden auch von Social-Media-Netzwerken verwendet. Durch diese Tracking-Cookies können Ihre Internet-Gewohnheiten auf und außerhalb unserer Website nachverfolgt werden. Indem Sie auf „akzeptieren“ klicken oder indem Sie weiterhin auf unserer Website surfen, geben Sie dafür Ihr Einverständnis. Mehr über TravelBirds Nutzung von Cookies und/oder persönlichen Daten erfahren Sie in unseren Cookie- und Datenschutz-Grundsätzen.

akzeptieren
ic_check_circle_black_24px copy 10chevron-righthelp_center_icon
2 Angebote
2 Angebote
Filter Zurücksetzen
Alle ansehen

Unendliche Strände, zeitlose Ruinen, warmherzige Einheimische, ikonische Stelzenfischer, Unmengen an Elefanten und eine erstklassige kulinarische Szene machen einen Urlaub in Sri Lanka so unwiderstehlich.

Begeben Sie sich auf eine unvergessliche Fernreise! Ayubowan! Herzlich Willkommen in Sri Lanka! Erst seit wenigen Jahren erfreut sich das versteckte Juwel Sri Lanka immer mehr Aufmerksamkeit und Urlauber entdecken seine reiche Kultur, alte Geschichte und natürliche Schönheit. Die kleine Insel ist einer dieser Orte, die man einfach gesehen haben muss. Es ist ein faszinierendes, magisches, vom Meer und der Sonne geküsstes Land. Colombo ist Sri Lankas Meeresstadt, Landeshauptstadt und zweifelsohne ein absolutes Must-See. Die Hafenstadt an der Westküste mit der reichen kolonialen Vergangenheit beherbergt eine bunte Mischung aus Einwohnern verschiedener Herkünfte, Religionen und Kulturen. Üppige Gärten und Shopping Malls gehen hier mit geschäftigen Straßenmärkten, auf welchen kräftig verhandelt wird, Hand in Hand. Lassen Sie sich während Ihres Urlaub in Sri Lanka die Zeit für langes Schaufensterbummeln, kaufen Sie Erinnerungsstücke für sich selbst, sowie Souvenirs für alle zu Hause Gebliebenen, spielen Sie eine entspannte Runde Golf und verwöhnen Sie Ihre Sinne mit fangfrischen Meeresfrüchten. Oder träumen Sie von Erholung pur, goldenen Sandstränden und türkis schimmerndem Meer? Kein Problem! Colombo hat das alles und noch mehr im Angebot. Kandy die wunderschöne Perle im Herzen Sri Lankas begeistert mit ihrem glitzernden See, farbenfrohen Häusern und dem umgebenden Nimbus aus grünem Wald. Tuk-Tuks, dreirädrige Fahrzeuge die Platz für drei Fahrgäste bieten, bewegen sich durch die Straßen der Stadt, während einheimische Frauen in wunderschönen, seidenen Saris die Gassen entlang schlendern. Galle ist ein ganz besondere Schönheit im Süden, die Urlauber nicht verpassen sollten. Die historische Stadt, welche als UNESCO Weltkulturerbe prämiert ist, verführt zu ausgedehnten Erkundungstouren durch den exotischen, alten Handelsposten: Imposante Gebäude aus der niederländischen Kolonialzeit, antike Moscheen und Kirchen, unglaubliche Herrenhäuser und Museen sind hier zu Hause. Auf Ihren Spaziergängen werden Sie an trendigen Cafés, schrulligen Boutiquen und perfekt restaurierten Hotels im Besitz von Künstlern, Schriftstellern, Fotografen und Designern aus aller Welt vorbei kommen. Finden Sie Ihren eigenen Lieblingsort in dieser spektakulären Stadt und tauchen Sie ein in eine andere Welt! Unser Tipp? Lassen Sie sich das Spoon’s Café auf keinen Fall entgehen. Wer Reis und Curry à la Galle kosten möchte, der ist in diesem winzigen Café genau richtig. In diesem Geschäft mag es gerade einmal vier Tische geben, Chefkoch Shamil Roshan Careem stammt jedoch von einer der ältesten Familien des Forts ab und bereitet traditionelle Familienrezepte zu. Zum Nachtisch empfiehlt sich der exzellente “Silk Route Toffee”. Tangalle, das Tor zu den weiten Ebenen und großen Stränden im Südosten Sri Lankas erinnert an die “Alte Welt” und ist - ganz besonders wichtig - umgeben von zahlreichen Traumstränden, die Postkartenidylle versprechen. Wonach auch immer Ihnen bei einer Rundreise durch Sri Lanka der Sinn steht, Sie haben die freie Wahl aus einem unglaublich vielfältigen Angebot.

Atemberaubende Natur

Versteckte Höhlen, immergrüner Dschungel und tosende Wasserfälle erwarten Sie!

Entdecken Sie eine der schönsten Reiseziele Asiens, denn Sri Lanka wird aufgrund seiner einzigartigen Schönheit auch als die Perle im Indischen Ozean bezeichnet.

Ich packe meinen Koffer und nehme mit… eine Kamera, um die atemberaubende Landschaften und tierischen Begegnungen für immer festzuhalten! Nebelverhangene, tiefgrüne Wälder, golden schimmernde Strände, kristallklarer Ozean und eine vielfältige, exotische Tierwelt sprechen für sich. In Anbetracht ihrer Größe verfügt die Insel über einen außergewöhnlichen Reichtum an Tieren. Es ist zum Einen das wohl einzige Land in welchem man dem weltgrößten Land- und dem größten Meeressäuger - prachtvolle Elefanten und mächtige Blauwale - an nur einem Tag entdecken kann. Zum Anderen treffen abenteuerliche Reisende in dieser Nation eine bunte Vielfalt von rund 1.380 verschiedene Tierarten an, wovon knapp ein Drittel der Vogelspezies zuzuordnen sind - ein Eldorado für alle Naturliebhaber und Vogelbeobachter.

Grüne Hügel soweit das Auge reicht - herzlich Willkommen auf den Teeplantagen Sri Lankas! Eine Rundreise durch Sri Lanka wäre ohne den Besuch einer der Plantagen einfach nicht komplett. Unser Tipp? Tee am besten direkt in einer Fabrik wie der Dambatenne Teefabrik in Haputale kaufen. Der “Alltagstee”, welchen man in den normalen Geschäften erhält, ist meist von minderer Qualität. Vor allem Teeliebhaber sollten ausreichend Platz im Koffer lassen, da es sich ohne Freigrenzen für Tee und bei Preisen von rund 10 Euro pro Kilo Spitzentee mehr als nur ein bisschen lohnt sich für einige Zeit mit dem köstlichen Tee einzudecken. Nicht ohne Grund ist dieses Land der weltweit viertgrößte Exporteur von Tee und besonders bekannt für seinen erstklassigen Ceylon Tee.

Im Udawalawe Nationalpark kommen Sie den großen Dickhäutern so nahe wie noch nie zuvor! Rund 500 Elefanten leben in diesem Park, von daher stehen die Chancen sehr gut, dass Sie einen der freundlichen Riesen in freier Wildnis erleben können. Auch wilde Büffel, beeindruckende Hirsche, grazile Rehe, niedliche, aufgeregte Mangusten, allerlei Krokodile und Lippenbären können Sie während einer abenteuerlichen Safari begegnen. Mit etwas Glück erleben Sie Nervenkitzel pur, wenn Sie einem der eleganten Leoparden Auge in Auge gegenüber stehen, bzw. im Wagen gegenüber sitzen.

Klein aber oho!

Erforschen Sie die acht UNESCO Weltkulturerben und noch viel mehr!

Es fällt so einfach sich in dieses bezaubernde Land zu verlieben und nicht selten will man zum Ende des Sri Lanka Urlaubs gar nicht mehr ins Flugzeug steigen.

Sri Lanka ist zwar eine kleine Insel, beherbergt allerdings mehr UNESCO Weltkulturerben als Thailand und Laos zusammen - diese beiden kommen gemeinsam auf sieben Weltkulturerben. Mehr als 2.000 Jahre faszinierende Kultur und Geschichte können Reisende in den antiken Sehenswürdigkeiten und legendendären Tempeln erforschen. Folgen Sie den Spuren der Vergangenheit und Sie werden bestimmt nicht enttäuscht werden! Das sensationelle Sigiriya ist wohl einer der, wenn nicht der bekannteste Anziehungspunkt Sri Lankas. Inmitten der zentralen Ebenen erhebt sich dramatisch der felsige Umriss Sigiriyas. Beinahe vertikale Wände steigen hinauf zu einem flachen Gipfel, dem Ort an welchem die Festung des Königreich Kassapas einst aus dem Stein gehauen wurde. Wer die Stufen hinaufsteigt kommt bald an dem Fresko der himmlischen Nymphen, der wunderschönen Wolkenmädchen, sowie den riesigen, in den Fels gehauenen Löwenpfoten vorbei und trifft auf Wassergärten und geheimnisvolle Schreine.

Der Tempel mit dem goldenen Dach in Kandy ist eine Pilgerstätte für Buddhisten, da dort Sri Lankas wertvollste Reliquie zu sehen ist - ein Zahn Buddhas. Während der Gebetszeit stehen die Pilger hier Schlange um einen Blick auf das Artefakt zu erhaschen und zum Perahera, dem mehrtägigen, bunten Tempelfest, welches jedes Jahr im August stattfindet, wird das Relikt in einer Prozession auf Elefanten durch die Stadt getragen. Die ausgelassenen Feiern sind definitiv einen Besuch wert!

Reiche Kultur

Erforschen Sie rund 2.000 Jahre Kultur während Ihres Urlaubs in Sri Lanka!

Ein Urlaub in Sri Lanka kann verwirrend sein: Wussten Sie schon, dass ein Nicken in diesem Land Nein und Kopfschütteln Ja bedeutet?

Diese Nation erstaunt auf Schritt und Tritt und ist in so manchen Bereichen sehr viel fortschrittlicher als man vermuten würde: Sri Lanka ist das erste Land, welches demokratisch eine Frau, Sirimavo Bandaranaike, zur Premierministerin wählte - im Jahr 1960. Die Flagge des Landes ist eine der Ältesten der Welt und repräsentiert mit dem Buddhismus, Hinduismus und Islam gleich drei verschiedene Religionen. In ganze Sri Lanka findet man nicht nur 20 Millionen Einheimische, sondern auch 20 Universitäten - die hohe Dichte wird begleitet von der höchsten Rate der Lese- und Schreibfähigkeit in ganz Südasien.

Vorsicht scharf! Die Landesküche ist genauso schmackhaft, wie sie scharf ist. Nur in Thailand wird noch schärfer gekocht. Kein Wunder, wo das traumhafte Reiseziel doch so nahe bei Indien liegt. Unbedingt probiert haben sollte man das Reis und Curry Gericht, welches man fast überall erstehen kann und wer einen abenteuerlichen Geschmack besitzt, wagt sich vielleicht an Grashüpfer heran. Sicher ist jedenfalls: Eine Rundreise durch Sri Lanka wird niemals langweilig und kommt einer Reise ins Paradies sehr nahe. Auch lässt sie sich wunderbar mit einem Urlaub auf den Malediven verbinden, da die Inselgruppe südwestlich vor der Küste Sri Lankas liegt.