Reisedatum wählen
8 Angebote

Packen Sie für Ihre Silvesterreise einen Bikini oder Wanderschuhe ein, denn mit TravelBird wird nicht Zuhause Blei gegossen, sondern in fremden Ländern Konfetti geworfen.

Ein neuer Jahresbeginn ist etwas besonderes. Wir verabschieden uns von einem erfolgreichen Jahr und sind dankbar für die wundervolle Zeit, die wir hatten. Oder wir sind froh, dass das Jahr endlich vorbei ist und versuchen nun erfolgreich in das neue Jahr zu starten. Zu Silvester werden die verschiedensten Bräuche und Rituale zelebriert. Sie möchten aber bestimmt nicht das zwanzigste Jahr in Folge Ihren Jahresanfang Zuhause mit Freunden beim Racletteessen verbringen? Auch, wenn es immer wieder ein wunderbares Ereignis ist – es ist an der Zeit für einen neuen Silvesterbrauch. Vielleicht bringt es Ihnen ja Glück ihr Neujahrs-Ritual zu brechen? Wie hört es sich an, ein sagenhaftes Feuerwerk über der Tower Bridge mitzuerleben? Auch die Megametropole New York verspricht Ihnen eine einzigartige Silvesterreise! Zum Glockenschlag befinden Sie sich am Times Square und begrüßen das neue Jahr mit anderen jubelnden New Yorkern und erleben einen Silvesterurlaub der besonderen Art.

Es gibt eine große Auswahl an Silvester Reisen. Sie wollten schon immer einmal Asien entdecken? Dann verbinden Sie doch Ihre Wanderlust mit dem Fest aller Feste. In Peking können Sie ein riesiges Feuerwerk über der Verbotenen Stadt miterleben und ihr neues Jahr beginnen Sie damit, die Geschichte und Kultur Chinas zu entdecken.

Silvesterbräuche sind ein Muss
Wie begrüßen andere Nationen das neue Jahr?
Mit welchem Silvesterbrauch kann ich meine Zukunft positiv beeinflussen? Kann ich mit Bleigießen eine kleine Vorschau auf mein kommendes Jahr erhalten?

Zu Silvester werden wir doch alle zu Wahrsagern, kurz vor Mitternacht werden die Kerzen entfacht und es geht ans Bleigießen. Herauskommen wird bei Ihnen bestimmt ein Gebilde, dass einer Palme ähnelt. Da liegt die Interpretation nicht weit, dass es mal wieder Zeit für einen Urlaub unter strahlend blauem Himmel mit einem Puderzuckerstrand ist. Genau das können Sie bei Ihrer Silvesterreise erleben und gleichzeitig die Silvester Traditionen anderer Kulturen kennenlernen. In Italien zum Beispiel wird rote Unterwäsche am Neujahrsabend getragen, damit Glück und Erfolg im nächsten Jahr garantiert ist.

“Bonne année” heißt es zum Neujahr auf der Champs-Elysées von Paris. Anstatt mit lauten Böllern und großem Feuerwerk zu Feiern, ist es hier eher üblich sich in das neue Jahr zu schlemmen. Es wird ein Festmahl mit Freunden verspeist und dazu Champager gereicht. In Spanien hingegen verköstigt man um Mitternacht Weintrauben. Zu jedem Glockenschlag gibt es eine Traube, aber passen Sie auf, dass Sie nicht ausversehen eine zu viel verspeisen, dann wird Unheil für Ihr kommendes Jahr vorhergesagt.

Man sagt, heute sei Neujahr. Punkt 24 Uhr sei die Grenze zwischen dem alten und dem neuen Jahr. Aber so einfach ist das nicht. Ob ein Jahr neu wird, liegt nicht am Kalender, nicht an der Uhr. Ob ein Jahr neu wird, liegt an uns. Ob wir es neu machen, ob wir neu anfangen zu denken, ob wir neu anfangen zu sprechen, ob wir neu anfangen zu leben.

– Johann Wilhelm Wilms
Machen Sie doch eine Städtereise zu Silvester
Verbringen Sie romantische Stunden zu Zweit oder Feiern Sie mit Freunden die ganze Nacht durch
Romantisch? Abenteuerlich? Oder ganz entspannt? Wie verbringen Sie Ihre Silvesternacht?

Paris ist der ideale Ort für eine Silvesterreise zu Zweit. Sie können romantisch essen gehen und um Mitternacht mit Ausblick auf den Eiffeltum zum “Frohen neuen Jahr” anstoßen. Wenn Sie die Jahreswende lieber mit Freunden verbrigen möchten und nach einem fröhlichen “Happy New Year” die ganze Nacht durch tanzen wollen, dann sollten Sie sich lieber in die Partymetropolen Berlin, London, Prag oder New York begeben. In Berlin ist es sehr beliebt den Jahreswechsel am Brandenburger Tor zu feiern. Mit Livemusik und guter Stimmung wird der Countdown um Mitternacht angezählt und bis zum Morgengrauen wird hier das Tanzbein geschwungen. In Russland wird das Fest auf die Spitze getrieben, denn hier hält das Neujahrsfest zehn Tage lang an. Da sich die Russen allerdings nach dem gregorianischen Kalender richten wird das Neujahrsfest auch erst am 13. Januar gefeiert.

Berauschende Pyrotechnik
Wo finden Sie das imposanteste Feuerwerk während Ihrer Silvesterreise
In einigen Ländern ist es verboten oder keine Tradition das neue Jahr mit Feuerwerken zu begrüßen, in den Vereinigten Staaten ist die Pyrotechnik jedoch besonders beeindruckend.

Eins der größten Feuerwerke lässt sich in Dubai finden und zum Jahreswechsel von 2013 auf 2014 hat es die Pyrotechnik sogar in das Guinness Buch der Rekorde geschafft. Um den Rekord zu erlangen, wurden dazu in Dubai in nur sechs Minuten rund 500.000 Raketen abgefeuert, die auf einer Strecke von 100 Kilometern verteilt wurden. Ein Spektakel der absoluten Superlative, welches für sechs Minuten ein Kunstwerk in den Himmel zeichnete. Ein weiterer atemberaubender Anblick und wundervoller Einstieg ins neue Jahr, ist es, sich um Mitternacht an der San Francisco Bay einzufinden und das Feuerwerk von einem perfekten Aussichtspunkt mitzuerleben. Auch Las Vegas bemühmt sich um ein traumhaftes Zusammenspiel der Raketen und macht dem Namen “Stadt der Lichter” alle Ehre.