Wir nutzen Cookies

TravelBirds Website nutzt Cookies und ähnliche Technologien, um die einwandfreie Funktion der Website zu garantieren, und um Ihnen die bestmögliche Nutzererfahrung und Personlaisierung der Werbeanzeigen und Angebote zu bieten.

Weitere Informationen

TravelBird nutzt funktionale Cookies und analytische Cookies, um Ihnen die beste Benutzererfahrung zu ermöglichen. Desweiteren platzieren TravelBird und Drittparteien Tracking-Cookies, um sowohl Werbeanzeigen als auch Angebote auf der Website und im Newsletter (falls Sie sich dafür registriert haben) persönlich auf Sie zuzuschneiden. Tracking-Cookies werden auch von Social-Media-Netzwerken verwendet. Durch diese Tracking-Cookies können Ihre Internet-Gewohnheiten auf und außerhalb unserer Website nachverfolgt werden. Indem Sie auf „akzeptieren“ klicken oder indem Sie weiterhin auf unserer Website surfen, geben Sie dafür Ihr Einverständnis. Mehr über TravelBirds Nutzung von Cookies und/oder persönlichen Daten erfahren Sie in unseren Cookie- und Datenschutz-Grundsätzen.

Die Website von TravelBird nutzt Cookies und ähnliche Technologien. TravelBird nutzt funktionale Cookies und analytische Cookies, um Ihnen die beste Benutzererfahrung zu ermöglichen. Desweiteren platzieren TravelBird und Drittparteien Tracking-Cookies, um sowohl Werbeanzeigen als auch Angebote auf der Website und im Newsletter (falls Sie sich dafür registriert haben) persönlich auf Sie zuzuschneiden. Tracking-Cookies werden auch von Social-Media-Netzwerken verwendet. Durch diese Tracking-Cookies können Ihre Internet-Gewohnheiten auf und außerhalb unserer Website nachverfolgt werden. Indem Sie auf „akzeptieren“ klicken oder indem Sie weiterhin auf unserer Website surfen, geben Sie dafür Ihr Einverständnis. Mehr über TravelBirds Nutzung von Cookies und/oder persönlichen Daten erfahren Sie in unseren Cookie- und Datenschutz-Grundsätzen.

akzeptieren
ic_check_circle_black_24px copy 10chevron-righthelp_center_icon
4 Angebote
4 Angebote
Filter Zurücksetzen

Andere Reisearten in Irland

Wussten Sie, dass Irland die niedrigste Anzahl an UFO-Sichtungen im Vergleich zu anderen europäischen Ländern verzeichnet? Das könnte daran liegen, dass Irland so viele eigene aufregende Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten zu bieten hat - überzeugen Sie sich selbst auf Ihrer Rundreise durch Irland!

Es ist nur beinahe so groß wie Österreich und doch es ist ein kleines Land, welches weltweit ein hohes Ansehen genießt. Irlands dramatische Landschaften und grüne Wiesen machen die Insel im Nordatlantik berühmt und zu einem beliebten Reiseziel für echte Naturliebhaber. Ähnlich wie auf einer Reise in Neuseeland wird Sie das Naturreich in Irland ins Staunen versetzen. Doch es ist nicht nur die Natur, die Sie auf Ihrer Rundreise durch Irland in ihren Bann ziehen wird, denn auch historische Städte, überaus freundliche Einheimische und reichlich Kunst, Musik und großartige Literatur werden Sie dabei unterstützen, Ihre Urlaubstage mit aufregenden Erlebnissen zu füllen.

Irland ist Teil der Britischen Inseln und setzt sich zusammen aus der Republik Irland, welche fünf Sechstel der Gesamtfläche umfasst und dem britischen Teil Nordirland. Irland hat die größten Grünflächen Europas und bietet Ihnen die längsten Routen der Welt entlang der Küste. Obwohl Ihr Reiseland sehr nördlich gelegen ist, ist das Klima in den Sommer- als auch in den Wintermonaten gemäßigt und extreme Temperaturschwankungen sind äußerst selten. Grund dafür ist der nordatlantische Strom, welcher auch Schneefall zu einem seltenen Ereignis macht.

Eines sollten Sie vor Beginn Ihres Urlaubs in Irland wissen: Iren lieben es zu feiern und so gibt es für fast alles das passende Festival. Bekannt für seine zehntägigen Festivitäten ist das “Kilkenny Arts Festival”, welches die besten Stücke aus Theater, Literatur und die herrlichsten Klänge aus nationaler und internationaler Musik zelebriert. Möglicherweise haben Sie bereits vom “St. Patrick’s Day” gehört, an dem die Iren am 17. März jeden Jahres dem Bischof Saint Patrick gedenken. Er gilt heute als der Schutzheilige des Landes und so erstrahlen alle Straßen, Ecken und eine ganze Nation eine Woche lang in leuchtend grünen Farben. Kurios wird es dann beim “Durrow Scarecrow Festival”, dem Vogelscheuchenfestival in Laois, bei dem Sie sogar an Workshops teilnehmen können, um Ihre eigene Strohpuppe zu basteln. Die Veranstaltung wurde zweimal in Folge zum besten Festival Irlands gekrönt. Klingt unvorstellbar oder? Am besten Sie überzeugen sich selbst davon! Selbstverständlich werden Sie während Ihre Rundreise durch Irland auch immer wieder auf zahlreiche Irische Pubs stoßen. Sie bieten die perfekte Möglichkeit um gutes Essen zu genießen, einen Drink zu sich nehmen und traditioneller irischer Musik zu lauschen. Sehr beliebt sind auch die Pub Crawls in Städten wie Dublin City. Diese beinhalten Touren zu den besten Lokalen und dort genießen Sie ein frisch gezapftes Guinness or nippen an einem bunten Cocktail wie ein echter Ire! Aber ganz gleich für welches Fest oder Kneipe Sie sich auf Ihrer Reise in Irland entscheiden, die überaus gastfreundlichen Einwohner werden Ihnen dabei helfen sich stets eingeladen und heimisch zu fühlen.

Sportliches Irland

Egal ob Sie lieber zuschauen oder sich selbst als Extrem- oder Hobbysportler bezeichnen, Irland bietet eine riesige Auswahl an aufregenden Outdoor-Aktivitäten.

Dank der abwechslungsreichen und aufregenden Landschaften werden Ihnen auf Ihrer Rundreise durch Irland eine Reihe unterschiedlicher Outdoor-Aktivitäten geboten.

Sollten Sie gern in der Natur sein und beispielsweise Urlaube auf dem Bauernhof lieben, dann ist sicher auch eine Reise nach Irland das Richtige für Sie. Bereits viele Jahre bevor Irland seinen Platz auf den Landkarten der internationalen Wellenreiter fand, surfte ein kleiner 14-jähriger Junge namens Joe Roddy mit einem alten Holzbrett entlang der Küste in der Gemeinschaft Louth. Heute zählen Irlands Strände zu den Surfing-Hotspots unseres Planeten und die Wellen zu den besten ihrer Art. Der “Inch Strand” in der Gemeinde Kerry bietet optimale Bedingungen und dank einiger ansässiger Surfschulen haben sowohl Profis als auch Einsteiger die Chance die perfekte Wellen zu reiten. Sollten Sie allerdings keine Wasserratte sein, so können Sie sich auch auf ein Fahrrad schwingen und die Wege an den Flussufern Corks entlangfahren. Machen Sie Ihren Urlaub in Irland zu einer kleinen Wanderreise und schreiten Sie auf speziellen Pfaden in der “Macgillycuddy’s Reeks” Bergkette oder Sie schauen sich ein außergewöhnliches “Gaelic Football” Spiel an. Diese Ballsportart kombiniert Elemente aus Rugby und Fußball und wird genau wie “Hurling” hauptsächlich in Irland gespielt. Aber genau wie die Bewohner Großbritanniens teilen die Irländer auch eine ganz besondere Leidenschaft zu weiteren Sportarten wie Pferderennen und Golf. Die Golfplätze in Irland gehören zu den Favoriten von Schauspieler Bill Murray und auch die Golflegende Tiger Woods spielte schon in vielen Clubs auf der Insel.

Belfast, Cork, Dublin, Galway, Kerry, Kilkenny, …

Statten Sie auch all den prächtigen und historischen Städten des Landes einen Besuch ab, denn diese werden Sie sicher nicht enttäuschen!

Man sagt, dass das Gras und die Wiesen nirgendwo so herrlich grün leuchten sind wie in Irland - und es ist wahr. Trotzdem sollten Sie auch die Gelegenheit nutzen, einige der wunderbaren Städte in Irland zu besichtigen.

Die beindruckenden Landschaften, welche Sie während eines Island Urlaubs zu Gesicht bekommen, sind ebenso wunderschön wie die in Irland. Doch Irland bietet Ihnen zusätzlich aufregende Städte, denen Sie einen Besuch abstatten sollten. Dublin City liegt im östlichen Teil des Landes und ist nicht nur Irlands Hauptstadt, sondern auch die größte Metropole der Republik. An diesem Ort verschmelzen alte Tradition und moderne Einflüsse zu einer einzigartigen Atmosphäre und so werden Sie in den Straßen Dublins viele verschiedene Sprachen hören und Essen aus allen Regionen der Erde vorfinden. Die Hauptstadt gilt als sehr weltoffen und so gelang es ihr sich innerhalb der letzten zwei Jahrzehnte zu einem bunten Mix aus verschiedenen Kulturen, Nationen und Religionen zu entwickeln. Erleben Sie das authentische Dublin und erfahren Sie mehr über die Historie der Stadt, dabei sollten auch die berühmten Kathedralen, die Christ Church und die St. Patrick’s Cathedral, ganzen oben auf Ihrer Liste stehen oder besuchen Sie das “EPIC”-Museum und seine interaktiven Galerien über die Geschichte der irischen Einwanderer. Ein weiteres Highlight auf Ihrer Rundreise durch Irland könnte das künstlerische Galway sein. Es lädt Sie ein, in bunten Pubs mit Livemusik zu verweilen oder außergewöhnliche Straßenkünstler zu bestaunen, während Sie sich einen Irish Coffee in einem gemütlichen Café genehmigen. Schnell werden Sie sich von der ungezwungenen Lebenseinstellung der Galwayer anstecken lassen.

Mystisches Irland: Bitte vergessen Sie das Popcorn nicht!

Entdecken Sie die Inspiration und die Originalschauplätze für eine Vielzahl erfolgreicher Filme und Serien auf Ihrer Rundreise durch Irland.

Von Hollywood-Blockbustern bis zu romantischen Serien - Nicht ohne Grund sind Irlands dramatische Kulissen stets beliebte Drehorte für viele Film- und Serienproduktionen und faszinieren die Zuschauer vor den Bildschirmen auf der ganzen Welt.

Die “Cliffs of Moher“ erstrecken sich entlang der Küste in Clare und zählen heutzutage zu den meistbesuchtesten Naturwundern in Irland und so finden Szenen aus Harry Potter dort ihren Ursprung. Auf halber Strecke der Klippen befindet sich ein Besucherzentrum, von dem aus Sie ebenfalls einen guten Blick auf den O’Brien Tower werfen können und Zutritt zu abgesicherten Pfaden entlang der Klippen haben. Aber es gibt noch viele weitere Aussichtspunkte, an denen Sie den Blick auf die “Cliffs of Moher” in vollen Zügen genießen können. Erraten Sie vielleicht welcher Film auf der kleinen felsigen Insel “Skelling Michael” in der Gemeinde von Kerry gedreht wurde? Es handelt sich um den mit Spannung erwarteten Streifen “Star Wars: Das Erwachen der Macht”. Diese Insel beherbergt ein bekanntes Kloster und auch bieten die dortigen Begebenheiten verschiedenen Seevogelarten perfekte Bedingungen für ihre Nistplätze. Besucher können Skelling Michaels Silhouette vom Ring der Kerry Route und vom Bray Head bewundern oder mit kleinen Passagierbooten direkt zur Insel fahren. In Nordirland begeben Sie sich in auf in die sieben Königreiche von “Westeros”. Der fiktive Kontinent ist Teil der “Game of Thrones”-Saga und so könnten Sie beispielsweise den Tollymore Forest Park als den verfluchten Wald mit seinen kaltblütigen Kreaturen aus der Erfolgsserie wiedererkennen.
Doch genug ferngesehen - nun ist es an der Zeit, dass Sie sich selbst von der Schönheit Insel auf Ihrer Reise durch Irland mit TravelBird überzeugen.