Wir nutzen Cookies

TravelBirds Website nutzt Cookies und ähnliche Technologien, um die einwandfreie Funktion der Website zu garantieren, und um Ihnen die bestmögliche Nutzererfahrung und Personlaisierung der Werbeanzeigen und Angebote zu bieten.

Weitere Informationen

TravelBird nutzt funktionale Cookies und analytische Cookies, um Ihnen die beste Benutzererfahrung zu ermöglichen. Desweiteren platzieren TravelBird und Drittparteien Tracking-Cookies, um sowohl Werbeanzeigen als auch Angebote auf der Website und im Newsletter (falls Sie sich dafür registriert haben) persönlich auf Sie zuzuschneiden. Tracking-Cookies werden auch von Social-Media-Netzwerken verwendet. Durch diese Tracking-Cookies können Ihre Internet-Gewohnheiten auf und außerhalb unserer Website nachverfolgt werden. Indem Sie auf „akzeptieren“ klicken oder indem Sie weiterhin auf unserer Website surfen, geben Sie dafür Ihr Einverständnis. Mehr über TravelBirds Nutzung von Cookies und/oder persönlichen Daten erfahren Sie in unseren Cookie- und Datenschutz-Grundsätzen.

Die Website von TravelBird nutzt Cookies und ähnliche Technologien. TravelBird nutzt funktionale Cookies und analytische Cookies, um Ihnen die beste Benutzererfahrung zu ermöglichen. Desweiteren platzieren TravelBird und Drittparteien Tracking-Cookies, um sowohl Werbeanzeigen als auch Angebote auf der Website und im Newsletter (falls Sie sich dafür registriert haben) persönlich auf Sie zuzuschneiden. Tracking-Cookies werden auch von Social-Media-Netzwerken verwendet. Durch diese Tracking-Cookies können Ihre Internet-Gewohnheiten auf und außerhalb unserer Website nachverfolgt werden. Indem Sie auf „akzeptieren“ klicken oder indem Sie weiterhin auf unserer Website surfen, geben Sie dafür Ihr Einverständnis. Mehr über TravelBirds Nutzung von Cookies und/oder persönlichen Daten erfahren Sie in unseren Cookie- und Datenschutz-Grundsätzen.

akzeptieren
ic_check_circle_black_24px copy 10chevron-righthelp_center_icon
1 Angebot
1 Angebot
Filter Zurücksetzen

Andere Reisearten in Mexiko

Mit Mexiko verbinden wir fröhliche Menschen, traumhafte Strände, leckeres Essen und großartige Fiestas! Begeben Sie sich mit TravelBird auf eine Mexiko Rundreise und erfahren Sie am eigenen Leibe, dass die Realität Sie nicht enttäuschen wird!

¡Bienvenidos! oder herzlich willkommen in Mexiko! Kaum in Ihrem Reiseland angekommen, werden Sie auf Ihrer Mexiko Rundreise sicher schnell bemerken, dass die Mexikaner sehr stolz auf ihr Land und ihre Nation sind. Sie strahlen eine einzigartige Lebensfreude aus und sind obendrein ein überaus zuvorkommendes und herzliches Volk. Von den Einheimischen werden Sie somit respektvoll mit Señor oder Señora angesprochen und die Mexikaner werden Ihnen in Restaurants, Bars oder Geschäften stets überaus freudestrahlend und serviceorientiert entgegentreten. Nicht ohne Grund also platziert sich auch die Hauptstadt des Landes Mexiko-Stadt in den Top-20 der gastfreundlichsten Städte der Welt.

Die Republik Mexiko befindet sich im Süden Nordamerikas und grenzt dabei an die Vereinigten Staaten und an die Länder Belize und Guatemala. Umgeben ist Mexiko sowohl vom Pazifischen Ozean, als auch vom Golf von Mexiko und dem Karibischen Meer. Wie wäre es also mit einem Karibik Urlaub? Geprägt sind die Landschaften Mexikos sowohl von zahlreichen Gebirgen und Vulkanen, grünen Urwäldern, weiten Wüsten als auch endlosen Küstenabschnitten. Diese beeindruckende Vielfalt der Natur ermöglicht es Mexiko, jeden seiner Besucher zu verzaubern und so haben Sie auf Ihrer Mexiko Rundreise die Chance, den Badespaß an traumhaften Stränden mit einmaligen kulturellen Sehenswürdigkeiten in den lateinamerikanischen Städten zu verbinden. Viele der größeren Städte des Landes befinden sich im Tal von Mexiko, welches sich in etwa 2.000 Meter Höhe befindet und von verschiedenen Bergen und Vulkanen begrenzt wird. In diesem Tal liegt auch die Hauptstadt des Landes. Mexiko-Stadt ist nicht nur das politische und wirtschaftliche Zentrum des Landes, sondern bildet ebenso den kulturellen Mittelpunkt. So werden Ihnen hier eine Reihe interessanter Museen geboten, wie zum Beispiel das Nationalmuseum der Anthropologie, das nationale Kunstmuseum oder Frida Kahlo Museum. Letzteres zeigt großartige Gemälde der gleichnamigen Künstlerin, sowie ausgewählte Kleidungsstücke, Möbel, Bücher und weitere Alltagsgegenstände in einem blauen Haus, in dem Kahlo für einige Jahre mit ihrem Ehemann lebte. Neben dem historischen Zentrum der Stadt und den schwimmenden Gärten von Xochimilcos zieht auch die “Sonnenpyramide” in der voraztekischen Ruinenstadt Teotihuacán, täglich unzählige Reisende an. Es wird angenommen, dass sie errichtet wurde, um eine Gottheit zu würdigen, dessen Name allerdings nicht bekannt ist. Trotzdem zieht die Sonnenpyramide jedes Jahr mehr als 3 Millionen Besucher an, denn in unmittelbarer nähe befindet sich auch eine weitere Pyramide, genauer gesagt die Mondpyramide. Sollte es Ihnen nicht genügen die Gegend zu Fuß zu erkunden, wie wäre es dann mit einer Heißluftballonfahrt, um die Pyramiden aus der Vogelperspektive zu bestaunen?

Neben den bereits genannten, ist das nordamerikanische Land Zuhause von insgesamt 34 UNESCO-Weltkulturstätten, doch zu den wohl bekanntesten zählen sicherlich die Ruinen von Chichén Itza, welche aus der Maya-Zeit auf der mexikanischen Halbinsel Yuxatán stammen. Doch egal welcher Aktivität in Mexiko-Stadt Sie nachgehen, welche Sehenswürdigkeit Sie sich ansehen oder durch welche Straßen Sie spazieren, Sie werden nicht umhinkommen, den einzigartigen mexikanischen Flair und die vorspanische und kolonialistische Geschichte der Stadt quasi einzuatmen. Freunde des Kampfsportes oder der etwas anderen Art der Unterhaltung finden während Ihres Mexiko Urlaubs möglicherweise Gefallen an einer Wrestling-Show. Diese finden wöchentlich in der Arena Méxiko und Arena Coliseo statt.

Cancún, Playa del Carmen, Tulum,...

Besuchen Sie einen der paradiesischen Strände Mexikos.

Mexiko verzaubert mit seinen endlosen Küstenabschnitten. Palmen an weißen Sandstränden mit türkisblauem Meer warten bereits auf Sie!

In vielen Rankings der schönsten Strände Mexikos landet der Strand Tulum immer wieder auf den oberen Plätzen und das nicht ohne Grund. Bereits die Maya erkannten damals die Schönheit dieses Ortes und erbauten hier eine Festung, allerdings ist der Strand an dieser Stelle schmaler als die Abschnitte etwas weiter südlich. Auch das Meer ist hier besonders ruhig, da Korallenriffe die Küste vor zu starkem Wellengang schützen. Hier bietet sich Ihnen also die perfekte Gelegenheit, um in aller Ruhe Ihr Lieblingsbuch zu lesen, baden zu gehen oder einfach nur eine kleine Auszeit in der Sonne Mexikos zu genießen. Jedes Jahr ziehen auch die Strände Cancúns und der Playa del Carmen, welche an der Karibikküste gelegen sind, zahlreiche Sonnenanbeter an und zählen zu den Lieblingsstränden der Nordamerikaner. Möglicherweise aus dem Grund, weil hier gern und oft Partys gefeiert werden und einen Ausflug zu diesen Destinationen könnte man somit mit einem Ibiza Urlaub vergleichen. Als ein beliebtes Ausflugsziel vieler Celebrities galt damals der Strand von Acapulco am Pazifischen Ozean und so hätten Ihnen hier Berühmtheiten wie Elvis Presley begegnen können. Erstklassige Hotels und exquisite Restaurants machen den Strandbesuch am Ende jeden Tages zu einem ganz besonderen Highlight. Doch ganz gleich ob Sie nur einen der genannten Strände aufsuchen, von Strand zu Strand hüpfen oder die Nacht mit einem Cocktail in der Hand auf einer Beachparty durchtanzen; einmalige Erlebnisse und traumhafte Bilder sind Ihnen an den Stränden Mexikos garantiert.

Die mexikanische Küche

Mehr als nur Tacos und Chili Con Carne

Wir alle kennen und lieben die südamerikanischen Klassiker, welche dank netter Restaurants nach und nach ihren Weg zu uns nach Europa gefunden haben.

Überbackene Käsenachos oder der grüner Avocadodip zählen möglicherweise zu Mexikos berühmtesten Kreationen. Trotzdem könnten Sie während Ihrer Mexiko Reise möglicherweise auch auf Ihnen unbekannte Gerichte stoßen, die Sie auf jeden Fall probieren sollten - Wie wäre es also, den ersten Tag Ihres Urlaubs mit dem Genuss von leckeren traditionellen Chilaquiles zu beginnen? Dieses Gericht wird von Mexikanern gern zum Frühstück gegessen - Chilaquiles sind gebackene Maistortillas, welche mit Rührei und Hähnchenstreifen, Salsasoße, Bohnen und einer guten Portion Käse bestreut werden. Zum Mittag sollten Sie dann Tamale verkosten. Hierbei handelt es sich um ein Gericht bestehend aus einem Maisbrei, welcher entweder herzhaft mit Käse und Fleisch oder süß mit frischen Früchten befüllt wird und anschließend umhüllt von einer Maishülse gedämpft wird. Doch vergessen Sie vor dem Verzehr bitte nicht, die Hülse zu entfernen, denn dieses Gericht wurde damals praktischerweise von den Maya, Inkas und Azteken kreiert, um auf den Schlachten nahrhafte Mahlzeiten in den Taschen parat zu haben. Wenn Sie zum Abend eine etwas leichtere Mahlzeit bevorzugen, dann halten Sie nach einem Restaurant ausschau, das Pozole auf seiner Karte anbietet. Pozole ist eine Art Suppe aus Maismehl, aufgepeppt mit verschiedenen Gewürzen und Kräutern, und meist können Sie hier zwischen der vegetarischen oder der fleischhaltigen Version wählen. Das Rezept verlangt, dass diese Suppe für mehrere Stunden auf dem Herd köchelt, bevor sie dann mit Rettich, Zwiebeln und Chili bestreut wird.
Leckere Gewürze, Chili sowie Mais, Tortillachips und viel Käse dürfen in fast keinem mexikanischen Gericht fehlen. Wer bereits von den mexikanischen Restaurants in Österreich begeistert war, wird die Küche Mexikos lieben!

Pure Lebensfreude

Die Mexikaner wissen wie man Feste feiert!

Schwingen Sie die Hüfte! Nutzen Sie Ihren Mexiko Urlaub, um auf einem der zahlreichen Festivals zu tanzen und das Leben zu feiern!

Das Land der Sombreros, Fiestas und des Tequilas ist bekannt für seine Heiterkeit. Aus diesem Grund wissen die Mexikaner, wie man heutzutage Feste feiert. Im Februar jeden Jahres finden sich für drei Tage viele Tausend Menschen auf dem “Son Jarocho Music Festival” in Tlacotalpan zusammen. Hier haben Sie die Möglichkeit das authentische Mexiko zu erleben und der traditionellen Musik aus Veracruz zu lauschen. “Gewaltig” ist wohl das Wort, dass das “Festival de México” in Mexiko-Stadt am besten beschreiben sollte. Im März finden sich auf über 50 Veranstaltungsstätten, verteilt in der ganzen Stadt, eine Vielzahl bekannter nationaler als auch internationaler Künstler zusammen. Diese sorgen, neben den Theatervorstellungen, Tanzaufführungen und Opern, für beispiellose musikalische Unterhaltung. Eines der wichtigsten Festivals des Landes ist der “Día de Muertos”, was zu deutsch so viel wie Tag der Toten bedeutet und ähnelt dem amerikanischen Halloween. Die Straßen sind geschmückt mit Skeletten und auch die Einheimischen kostümieren sich ebenfalls als solche mit aufwendigen Gesichtsbemalungen. Was jedoch traurig oder gar makaber klingt, ist alles andere als das, denn auf diese Art wird den Verstorbenen gedacht und die scheinbare Unsterblichkeit des Landes zelebriert. Somit wird auf gleiche Weise eben auch das Leben mit Musik, Tanz und gutem Essen gefeiert. Am Ende ist der Día de Muertos ein Festival für die ganze Familie und wurde im Jahre 2003 sogar in die Repräsentative Liste des immateriellen Kulturerbes der Menschheit der UNESCO aufgenommen. Sollten Sie sich wünschen, einmal Live bei dieser ganz besonderen Festivität dabei zu sein, sollten Sie Ihre Mexiko Rundreise um den 31. Oktober herum planen.