1 Angebot

Last Minute Irland

Sie verspüren ganz plötzlich den Drang verreisen zu wollen? Dann sind Sie hier genau richtig! Buchen Sie heute noch Ihren Last Minute Irland Trip.
Ausgewählte Filter:
1 Angebot
Filter Zurücksetzen

Möchten Sie soviel wie möglich im Land der Pubs, des Guinness Biers und der atemberaubenden Naturschutzgebiete erleben? Dann sind Sie hier auf Ihrer Last Minute Irland Reise genau richtig!

Spektakuläre Küsten, schroffe Klippen, wunderschöne Strände und grüne Hügel - entdecken Sie während Ihrer Last Minute Irland Reise beeindruckende Landschaften

Irland, ein Land, in dem man zumindest einmal im Leben gewesen sein muss! Ob Städtereise oder oder Rundreise, hier kommen Sie auf Ihre Kosten. Diese Republik besteht aus zwei Teilen: 80% davon gehören zur Insel Irland selbst und der Rest ist Teil des Staates Nordirland. Mit knapp fünf Millionen Einwohner sowie einer Fläche von knapp 69.825 Quadratkilometern ist dies das perfekte Urlaubsziel. Hier finden Sie alles, was Ihr Herz begehrt. Entdecken Sie viel Geschichte, Mythen, Legenden, die Irish Pub Kultur und natürlich die Schönheit dieses Landes. Nicht ohne Grund wurden die Landschaften Irlands als Kulisse für Szenen aus Game of Thrones und Harry Potter genutzt. Die märchenhafte Landschaft in Kombination mit den einzigartigen Ruinen, Schlössern und Kirchen ergeben ein umwerfendes Bild. Irland ist ein Land voller alter Traditionen und wird Ihnen bei Ihrem Besuch das Gefühl geben, in der Zeit zurück gereist zu sein. Wie auch bei einer Schottland Rundreise sollten Sie auf jeden Fall Ihren Regenmantel mit nehmen. Hhier kann es des öfteren regnen, doch sorgt dieses Klima auch für den Nebel, welcher den Landschaften ihren mystischen Anblick verleiht. Genießen Sie zu Ihrer Bar-Tour ein klassisches Guinness Bier, reisen Sie durch die malerischen Landschaften ins Galway, besuchen Sie das idyllische Schloss von Blarney oder lassen Sie sich von der authentischen Stadt Limerick verzaubern. Egal, welche Stadt Sie bei Ihrem Last Minute Irland Trip besuchen, Sie erwartet immer eine gemütliche sowie freundliche Atmosphäre.

Entdecken Sie Irlands idyllische Städte und Kultur

Sie sind auf der Suche nach dem authentischen Dublin, dem an Kultur reichen Galway oder dem alten Waterford? Wofür auch immer Sie sich entscheiden, eine unvergessliche Zeit ist garantiert!

Ein Besuch der Hauptstadt Dublin sollte während einer Last Minute Irland Reise auf jeden Fall nicht versäumt werden. Fast jeder hat es schon einmal gesehen, das weltberühmte Guinness Bier. Das Getränk mit seiner unverkennlich dunkelbraunen Farbe hat seinen Ursprung in Irland. Besuchen Sie die berühmte St. James’s Gate Brauerei und werfen Sie einen Blick hinter die Produktion und der Geschichte dieses Biers. Sieben Stockwerke warten hier nur darauf, jedem Bierliebhaber ein unvergessliches Erlebnis zu bieten. Nach der Erkundung kann es mit dem Aufzug zur Dachterasse gehen, um dort ein verdientes Pint Guinness zu genießen. Eine weitere Attraktion Irlands wäre die mittelalterliche “Christ Church Cathedral”. Erbaut im elften Jahrhundert, durchlief dieses Gebäude bis zum heutigen Tage mehrere Restaurationen. Und genau dies macht es noch sehenswerter. Entdecken Sie die verschiedenen Stile, welche über die Jahre eingeflossen sind und perfekt miteinander harmonieren. Innerhalb der Kathedrale finde Sie, mit ganzen 63 Metern, die größte Krypta Großbritanniens und Irlands. Auch werden Sie hier auf antike Überreste sowie archäologische Funde stoßen. Abgesehen davon, dass Dublin berühmt für seine Pub-Kultur ist, hat sie sich auch einen Namen in der Literatur-Szene gemacht. Nicht ohne Grund kennt man diese Stadt auch unter “Die Stadt der Literatur”. Berühmte irische Schriftsteller wie Wilde, Shaw, Yeats, Joyce und Beckett haben sich hier niedergelassen. Für die Literaturliebhaber unter den Besuchern ist ein Abstecher in das Dublin Writers Museum ein MUSS. Entdecken Sie Belfast, die 300.000 Einwohner große Hauptstadt Nordirlands. Lassen Sie sich verzaubern vom Charme und der Geschichte der Sie hier so ziemlich an jeder Straßenecke begegnen. Besuchen Sie das Belfast Castle. Dieses wurde 1934 der Stadt “gespendet” und wird heute als Wahrzeichen der Stadt gesehen. Bewundern Sie den schottischen Stil, in dem die Burg gebaut wurde und entdecken Sie die Relikte der Familien welche dieses Schloss bewohnt haben. Auch die Umgebung kann sich sehen lassen. Hier wartet eine farbenfrohe Flora die einem förmlich ein Lächeln ins Gesicht zaubert. Wer kennt sie nicht, die tragische Geschichte der RMS Titanic. Wussten Sie, dass dieses Schiff in Belfast gebaut wurde? Besuchen Sie das Titanic Quarter und erfahren Sie mehr über die Geschichte und den Bau des Schiffes.

Entdecken Sie die traumhaften Landschaften Irlands. Hier kommt der Naturkenner auf seine Kosten.

Lassen Sie sich von purer Schönheit verzaubern. Erkunden Sie die zwei Gesichter Irlands bei der Erkundung der unberührten irischen Natur.

Irland ist ein Paradies für jeden Liebhaber der Natur und eignet sich somit perfekt für einen Familienurlaub. Eine gute Möglichkeit, die Westküste zu erkunden, ist der Wild Atlantic Way. Dies ist die längste Atlantikroute der Welt: von Cork im Südosten bis nach Donegal im Nordwesten. Ganz gleich ob Sie sich für einen Teil der Route oder doch für die ganze Strecke entscheiden, Sie werden von all der Schönheit die Sie hier erwartet begeistert sein. Fahren Sie entlang der südlichen Halbinsel und entdecken Sie idyllischen Klippen, malerischen Dörfer, versteckte Strände und wunderschöne Buchten. Legen Sie einen Stopp an den “Cliffs of Moher” ein, dem wichtigsten Naturdenkmal Irlands. Genießen Sie von den 200 Meter hohen Felsformationen einen atemberaubend Blick auf den Atlantischen Ozean.

Aber auch die Ostküste möchte entdeckt werden. Besser bekannt als “der Garten Irlands”, empfiehlt sich ein Besuch in den Wicklow Mountains National Park. Wunderschöne alte Wälder sowie Hügel in grün soweit das Auge sehen kann. Mit etwas Glück haben Sie die Möglichkeit einem der dort lebenden Hirsche über dem Weg zu laufen. Entdecken Sie auch einen wahrlich mystischen Ort, Glendalough. Die Ruinen eines alten Kloster-Komplexes bilden ein harmonisches Bild in Kombination mit den grünen Tälern im Hintergrund.

Entdecken Sie bei Ihrer Last Minute Reise die Küche Irlands

Die irische Küche ist sehr einfach gestaltet, aber dafür umso schmackhafter.

Irland ist natürlich bestens bekannt für seine Pub-Kultur mit seinem berühmten Guinness Bier und seinem Irish Whiskey. Doch diese Insel hat weitaus mehr zu bieten, als einem anfangs erscheinen mag.

Die irische Küche ist sehr einfach gestaltet, dies ist hauptsächlich auf die Armut zurückzuführen, die früher herrschte. Genau deshalb haben sich die Iren damals bereits beigebracht, aus den einfachsten Zutaten eine wahre Delikatesse auf den Teller zu zaubern. Genießen Sie am Morgen ein herzhaft irisches Frühstück. Traditionell werden hier Speck, irische Weiß- oder Blutwurst sowie Eier serviert. Ein weiteres typisches Gericht wäre Boxty, eine Art Kartoffelpuffer in Form eines Pfannkuchens. Auch äußerst beliebt unter den Einwohnern ist die Spezialität Cottage Pie. Hierbei handelt es sich um eine pikante Pastete mit einer knusprigen Kartoffelbrei Kruste und einer Füllung aus Lammfleisch und Gemüse. Ein Gericht, welches Sie bei einer Last Minute Irland auf jeden Fall probiert haben müssen.

Wir von TravelBird wünschen Ihnen ein einzigartiges Abenteuer beim Entdecken dieses einzigartigen Reiseziels. Wir hoffen, dass Sie Ihre Last Minute Irland Reise mit positiven Erlebnissen in Erinnerung behalten.

Können wir helfen? Finden Sie Antworten zu vielgestellten Fragen in unseren FAQ oder kontaktieren Sie uns.
Help Center besuchen