Angebote

Last Minute Frankreich

Hat Sie ganz plötzlich das Reisefieber gepackt? Dann buchen Sie noch heute Ihre Last Minute Frankreich Reise mit TravelBird.

Die Spontanität hat Sie gepackt und Sie sind im letzten Moment auf der Suche nach dem perfekten Urlaub? Dann ist eine Last Minute Frankreich Reise genau das richtige für Sie!

Vive la France! Herzlich willkommen bei Ihrer Last Minute Reise. Wussten Sie, dass Frankreich mit mehr als 75 Millionen Besuchern das meistbesuchte Land der Welt ist? Und das hat auch seine Gründe, denn Frankreich hat das ganze Jahr über was zu bieten.

Jährlich zieht es etliche Reisende in dieses charmante Land. Ob ein romantisches Wochenende in Paris, eine Städtereise im historischen Marseille oder eine Tour durch die Weinberge, Frankreich hat ein Angebot für jedermann. Im Süden finden Sie Strände sowie ein mediterranes Klima, während die Alpen im Osten schneereiche Winter bieten. Lassen Sie all Ihre Sorgen hinter sich und genießen Sie die durchschnittlichen 27°C während eines Sommerurlaubs an der Côte d'Azur. Mehr als 40 Kilometer Küstenlinie sowie etliche Strände warten hier auf Sie. Ganz gleich, welche Stadt Frankreichs Sie besuchen, an gemütlichen Cafes, leckeren Croissants und tollen Einkaufsstraßen wird es Ihnen hier nicht fehlen.

Die Stadt der Liebe und des Lichts, die Rede ist natürlich von Paris. Die französische Hauptstadt ist bekannt für Ihre Romantik, dem Arc de Triomphe und den romantischen Lichtern, welche die Stadt am Abend erhellen. Schlendern Sie entlang den Straßen in einem der 20 Bezirke von Paris und entdecken Sie eines der vielen gemütlichen Cafés. Natürlich darf bei einer Last Minute Reise ein Picknick im Park Champ de Mars und ein dazugehöriges Foto vor dem Eiffelturm nicht fehlen. Also vergessen Sie auf jeden Fall nicht, Ihrer Kamera mitzubringen. Etwas weiter südlich von Paris finden Sie die Stadt Montpellier. Die Stadt mag zwar um einiges kleiner als die Hauptstadt sein, ist aber mindestens genauso charmant. Prächtige Boulevards, viel Geschichte und Kultur sowie weiße Sandstrände machen Montpellier zum Traum eines jeden Urlaubers.

Ein außergewöhnliches Erbe

Entdecken Sie zwischen Kultur, Geschichte, Städten und Natur die schönsten französischen Städte, welche von der UNESCO zum Teil des Weltkulturerbes erklärt wurden.

Mit ganzen 41 UNESCO-Weltkulturerbestätten ist Frankreich (dank seiner Form auch als Hexagon bekannt) eines der Länder mit den meisten “klassifizierten” Sehenswürdigkeiten. Das Weltkulturerbe repräsentiert eine Gruppe von “Ausdrücken” von außergewöhnlichem Wert, ob kulturell oder natürlich. Um während Ihrer Last Minute Frankreich Reise auch einen Überblick über diese Sehenswürdigkeiten zu behalten, haben wir von TravelBird hier einige Empfehlungen für Routen sowie Orte, die Sie nicht verpassen sollten. Erkunden Sie das Leben in einem Schloss im Loiretal und dessen bemerkenswerte Denkmäler aus der französischen Renaissance. Eine Zeit, in welcher der Hof der Könige von Frankreich in dieser Region eingerichtet war. Weiters darf bei einer Last Minute Frankreich Reise nicht die Stadt Toulouse vergessen werden. Im Süden von Frankreich finden Sie diese historische Stadt, welche auch gerne La Ville Rose genannt wird - was soviel bedeutet wie “die rosa Stadt”. Grund hierfür sind die rosa-farbigen Ziegelsteine, die zum Bau für den Großteil der Stadt verwendet wurden. Besuchen Sie auch die Wallfahrtskirche Basilique Saint-Sernin de Toulouse, die seit 1998 Bestandteil des UNESCO-Welterbes ist. Lassen Sie sich begeistern von der einzigartigen Architektur dieser Kirche und entdecken Sie die 260 plastischen Werke, welche diese im Innenraum beherbergt. Zu guter letzt sollten Sie sich auf die Spuren des weltberühmten Champagner “Dom Pérignon” machen und das Dorf Hautviller aufsuchen. Denn hier soll ein Mönch namens “Dom Pérignon” die zweite Gärung für die Herstellung eines guten Champagners erfunden haben.

Ein Land, etliche Regionen und jede davon hat seine eigene Spezialität

Wer an die französische Küche denkt, denkt wahrscheinlich unter anderem an knusprige Baguettes und natürlich den französischen Käse. Frankreichs Küche hat darüber hinaus weitaus mehr zu bieten!

Ob gutes Essen oder guter Wein, eines ist klar, die Franzosen sind wahre Genießer! Es ist kein Zufall, dass das “gastronomische Mahl der Franzosen” seit 2010 Teil des immateriellen Kulturerbes der UNESCO ist. Welch bessere Gelegenheit, als eine Last Minute Frankreich Reise, um die verschiedenen Speisen dieses Landes zu kosten? Genehmigen Sie sich eine typisch französische Suppe. Die Bouillabaisse ist eine Fischsuppe, die seine Anfänge in Marseille hat. Damals noch aus Fisch hergestellt, welcher nicht verkauft werden konnte, ist diese inzwischen ein wahrer Klassiker unter den Franzosen. Bei der Suche nach einem richtig außergewöhnlichen Geschmackserlebnis sind Sie in Burgund genau richtig. Lassen Sie sich von den geübten Köchen vor Ort ein perfektes “Beef Bourguignon” mit dem berühmten Dijon-Senf zubereiten um sich dieses anschließend auf der Zunge zergehen zu lassen. Dazu lässt sich perfekt ein guter französischer Wein genießen. Apropos Wein, wussten Sie, dass Frankreich im Jahre 2017 mit einer Anbaufläche von 846.000 Hektar knapp 41,9 Millionen Hektoliter produziert hat? Burgun ist nicht die einzige Weinregion in Frankreich, das Hexagon ist voll von prächtigen Weingütern. Nutzen Sie Ihre Last Minute Frankreich Reise, um eine unvergessliche Tour durch die Weinstraßen Frankreichs zu machen und lernen Sie die lokalen Winzer kennen. Nehmen Sie auch an eine der regelmäßig stattfindenden Weinverkostungen teil und krönen Sie Ihren persönlichen Lieblingswein.

Entdecken Sie Frankreichs atemberaubende Landschaften

Riesige Strände, steile Klippen, grüne Wälder sowie schneebedeckte Gipfel - füllen Sie Ihre Lungen mit frischer Luft und entdecken Sie Frankreichs Reichtümer.

Neben schönen Städten hat Frankreich auch eine atemberaubende Natur zu bieten! Ob mit Freunden, ein romantisches Wochenende, ein Familienurlaub, Sport oder Entspannung, hier kommt jeder auf seine Kosten.

Jeder kennt Sie, die berühmte Côte d'Azur, die während der Hauptsaison sehr beliebt unter Reisenden ist. Doch haben Sie schon mal von der Verdonschlucht gehört? In Frankreich auch besser als “Gorges du Verdon” bekannt, ist diese nur wenige Stunden von der Côte d'Azur entfernt. Durch den 21 km langen und 700 m tiefen Canyon fließt der türkisfarbene Fluss Verdon. Dieser definiert über den größten Teil der Strecke die Grenze zwischen den beiden Ufern “Var” im Norden und “Alpes-de-Haute-Provence” im Süden. Genießen Sie die tolle Aussicht auf die riesigen Kalksteinfelsen sowie Lavendelfelder. Ein malerisches Bild, soweit das Auge reicht. Im Herzen des gleichnamigen Naturparks können Sie eine Vielzahl an Aktivitäten in einer atemberaubenden Umgebung genießen: Vom Wassersport über Klettern bis hin zum Mountainbiken wird hier alles angeboten, was das Herz höher schlagen lässt.

Sollte ein Urlaub im Südwesten des Landes geplant sein, dann schnappen Sie sich ein Fahrrad und erkunden Sie den Nationalpark Pyrenäen und seine einzigartige Landschaft. Entdecken Sie das Luz Tal sowie den beeindruckenden Felsenkessel “Cirque de Gavarnie”. Auch der Aussichtspunkt in 2877 m Höhe auf der Spitze des Berges “Pic du Midi” sollte erkundet werden. Wir von TravelBird wünschen Ihnen ein einzigartiges Abenteuer bei Ihrer Last Minute Frankreich Reise. Wir hoffen, dass Sie Ihren Aufenthalt mit positiven Erlebnissen in Erinnerung behalten.

Können wir helfen? Finden Sie Antworten zu vielgestellten Fragen in unseren FAQ oder kontaktieren Sie uns.
Help Center besuchen