Reisedatum wählen
6 Angebote

Entdecken Sie mehr

Wer in der Karibik aus dem Flieger steigt, fühlt sich sofort, wie in einer Postkarten-Landschaft.

Die traumhafte Ansammlung von mehr als 700 Inseln und Inselgruppen liegt nördlich des Äquators im sonnengeküssten Mittelamerika. Nur ein kleiner Teil der Inseln ist tatsächlich bewohnt, dennoch hat jede der besiedelten Inseln ihren ganz eigenen Charakter. Überschäumende Lebenslust, bunte Cocktails, ein angenehmes, tropisches Klima und Bacardi-Feeling, das teilen sie alle - da hören die Gemeinsamkeiten allerdings schon auf. Bei einem Urlaub in der Karibik mit TravelBird bietet sich Reisenden ein reichhaltiges und vielfältiges Angebot an Inselstaaten mit sehr unterschiedlichen Kulturen, Geschichten und Atmosphäre. Sobald man die Karibik mit eigenen Augen gesehen hat, ist man nicht nur davon überzeugt, dass TV und Prospekte nicht zu viel versprochen haben, sondern es schockt auch nicht zu hören, dass diese Urlaubsregion, das Ziel von mehr Kreuzfahrtschiffen ist, als jede andere. Die meisten Besucher kommen aus der USA. Für sie ist diese faszinierende Region mit einer Fläche von knapp 220.000 Quadratkilometern, das, was Mallorca für die Europäer ist. Einzigartige Mangrovenbäume, atemberaubend schöne Vulkaninseln und farbenprächtige Korallenriffe mit einer reichen Unterwasserwelt von über 200 Kilometern Länge - das alles und noch viel mehr verspricht ein Urlaub in der Karibik. Diese spektakulären Kulissen haben auch schon so einige Regisseur inspiriert. Die Karibik war bereits der Drehort von Kultfilmen, wie James Bonds Dr. No, Casino Royale und allen Teilen der Fluch der Karibik-Reihe. Kein Wunder, denn eine abwechslungsreiche Tierwelt, sorgt zu Land und im Wasser für eine exotische Atmosphäre. Wo sonst findet man Leguane, Delfine, Rochen, Papageien, Raubkatzen, Pottwale, Meerkatzen und 150 Kilogramm schwere Meeresschildkröten in einer Region versammelt? Die “schwimmenden” Schweine dürfen dabei selbstverständlich nicht vergessen werden. Entdecken Sie auf einer Bootstour, die neugierigen und handzahmen Schweine auf der Insel “Big Mayor Cay”. Die einstigen Hausschweine haben die ganze Insel für sich, sind jedoch sehr gastfreundlich und schwimmen ihren Besuchern gerne entgegen - sie hoffen auf die ein oder andere Leckerei. Das ist mit Sicherheit eine Erfahrung, die Sie so nur hier machen können!

Verlieben Sie sich, wie einst der berühmte, jamaikanische Reggae Sänger, Gitarrist und Songwriter Bob Marley, in den einmaligen Zauber der Karibik! Besuchen Sie, auf der mexikanischen Halbinsel Yucatán, Tulum, die erstaunliche Maya-Ruine direkt am Meer oder Saint Martin: Die Insel begeistert mit Giebelhäusern nach dem Vorbild der Niederlande und einem Lebensgefühl, wie an der Côte d’Azur. Fahren Sie mit der Sugar Train, einer Doppeldecker-Eisenbahn, durch die grünen Zuckerrohrfelder und über die Brücke Saint Kitts. Für alle Taucher unter Ihnen und diejenigen, die sich Abenteuer und neue Entdeckungen wünschen, ist das Great Blue Hole ideal. Nur wenige Kilometer vor der Küste von Belize kann man ein faszinierende Laune der Natur betrachten. Ein blaues, kreisrundes Loch, mit einem Durchmesser von 300 Meter, können Reisende besichtigen. Das Nationaldenkmal stellt den Zugang zu einem weitläufigen, unterirdischen Höhlensystem dar, welches Forscher zu ausgedehnten Erkundungen einlädt.

Inselhopping
Bei einer Karibik Reise sollte man sich auf keinen Fall auf eine einzige Insel beschränken!
Entdecken Sie die zahlreichen Inseln und Inselgruppen, von denen keine so ist, wie die andere!

Antigua, mit seinen unglaublichen 365 Stränden - einen für jeden Tag im Jahr - Barbados, das einzige fremde Land, das George Washington je bereiste und Cozumel, Mexikos größte Insel, auf der die Frauen noch typische Maya-Kleidung tragen und die alte Sprache sprechen: Dies ist nur eine kleine Auswahl an Inseln, welche Sie, während eines Urlaub in der Karibik, vollkommen sprachlos werden lassen. Guadeloupe, auch Karukéra - die Insel der schönen Wasser - genannt, wird Sie in Staunen versetzen. Durch die beeindruckende, üppige Natur schlängeln sich rund 300 Wanderwege, vorbei an tosenden Wasserfällen bis hin zum imposanten Vulkan La Soufrière. Belize überrascht mit einem wahrhaft kunterbunten Häusermeer, in welchem die 300.000 Einwohner des Inselstaates beheimatet sind. Verpassen Sie bei einem Aufenthalt hier auf keinen Fall das One Barrel Rum Museum, in welchem Sie das berühmte Alkoholgetränk der Karibik kosten und mehr über dessen Produktion lernen können. Auch die schneeweißen Strände und der dichte Regenwald, in welchem immer noch Jaguare leben, sind mehr als nur einen Blick wert! Ein interessanter Fakt am Rande: Den Dschungel kann man selbst aus dem Weltall gut erkennen.

Woran denken Sie, wenn Sie das Wort Karibik hören? Entspannung in der Sonne, endloser Spaß und erfrischendes, türkisblaues Meer, wenn Sie dies mit einem Urlaub in der Karibik assoziieren, dann sollten Sie sich Nassau und ganz besonders sein Paradise Island nicht entgehen lassen! Paradise Island besteht aus einem beeindruckenden Hotelkomplex, mit hoch aufragenden Türmen und geschmückt mit Fischskulpturen, dem größten Kasino der Urlaubsregion und dem außergewöhnlichen Aqua-Abenteuerpark! Neben jeder Menge Wasserspaß, hat der Erlebnispark auch noch ein Delfin Riff im Angebot. Hierbei handelt es sich nicht um ein Aquarium, sondern um einen hochwertigen, von Menschen geschaffenen, Marine-Lebensraum, für sechzehn, im Jahr 2007, gestrandete Delfine, welche durch den Hurrikan Katrina ihren Lebensraum verloren. Seither ist das Delfin Riff nicht nur ein sicherer Hafen für die Tiere, sondern bietet Ihnen auch die Möglichkeit hautnah mit den wunderschönen und hoch intelligenten Meeressäugern in Kontakt zu treten. Mehr als eine Stunde haben Sie Zeit, um sie kennenzulernen, mit ihnen zu spielen und zu schwimmen - Erinnerungen, die Sie garantiert niemals vergessen werden! Sie haben noch nicht genug? Dann werden Sie Aufseher für einen Tag und helfen Sie bei der Pflege der verschiedenen Wassertiere!

Die Welt gehört dem, der sie genießt.

– Giacomo Leopardi
Abenteuerliche Geschichte
Die Vergangenheit der Karibik erzählt von großen Entdeckern, spanischen Eroberern und berüchtigten Piraten!
Die Karibik hat eine bewegte Vergangenheit hinter sich, die aus einem Hollywood-Film stammen könnte und schon den ein oder anderen von ihnen inspiriert hat!

Die turbulente Historie dieser Regionen spiegelt sich in den vielfältigen Ursprüngen ihrer Bewohner wider. Die 40 Millionen Menschen stammen hauptsächlich aus Afrika und Europa und sprechen meist Spanisch oder Englisch. 1492 entdeckten die Spaniern diese Region, in welcher bis dahin die Arawak-Indianer lebten. Nach und nach folgten Engländer, Franzosen, Niederländer und viele weiter Nationen, die bis heute einen Einfluss auf die Kultur der Inseln ausgeübt haben. Das Goldene Zeitalter der Piraterie nennt man hier den Zeitraum, vom 17. bis 18. Jahrhundert, in welchem die Piraten und Freibeuter die kleinen Inseln als Unterschlüpfe benutzten und vor allem die spanischen Schatzflotten als ihr Ziel wählten. Begeben Sie sich auf die Spuren der Freibeuter und fühlen Sie sich wie auf der Schatzinsel, wenn Sie, während Ihres Karibik Urlaub, die ehemaligen Piratensiedlungen Tortuga - die Schildkröteninsel - und Nassau erforschen! Auf Nassau finden Sie ein kleines Museum, welches die Geschichte der Piraten erzählt und demzufolge die meisten unter ihnen nicht beim Entern von Schiffen, sondern durch Hurrikans und exzessiven Alkoholkonsum ihr vorzeitiges Ende fanden.

Einer der vielen Gründe dafür, dass die Karibischen Inseln der perfekte Urlaubsort sind, ist die Lebenseinstellung der Bewohner: In Jamaika gibt es keine Probleme, nur Situationen und die generelle Lebensart der Bewohner dieser Region wird unter dem schönen Namen “Forever Liming” zusammengefasst. Das bedeutet soviel, wie “Eile mit Weile” oder die “genussvolle Kunst des Nichtstuns”. Tun Sie es den Einheimischen gleich, suchen Sie sich einen Platz in der Sonne oder im Schatten einer Palme und lehnen Sie sich in Ihrem Liegestuhl, mit einem Cocktail in der Hand, zurück. Bei einer Karibik Reise sind Entspannung und Vergnügen das oberste Gebot! Ihren Abend können Sie anschließend am Strand mit Blick auf den traumhaften Sonnenuntergang ausklingen lassen und dabei eines der lokalen Produkte genießen. Kochbananen, Süßkartoffeln, Maniok - das Brot der Tropen, Mangos, Avocados und Papayas sind hier heimisch und können frisch geerntet gekostet werden.

Abwechslungsreiches Angebot
Ein Urlaub in der Karibik ist die perfekte Wahl für Wassersportler, Outdoor-Fans und Shopaholics!
Sie träumen von Spaß in der Sonne oder dem puren Adrenalinkick? Keine Sorge, ein Urlaub in der hält eine vielfältige Auswahl bereit!

Den Karneval in Anguilla oder Trinidad und das von einem Bootsrennen begleitet Fish Festival in Oistin sollten Sie unbedingt besuchen! Doch auch außerhalb der Feste gibt es auf den Karibischen Inseln genügend Auswahl an Aktivitäten. Wussten Sie schon, dass die Bahamas, als einer der besten Angelplätze weltweit gelten? Ob Anfänger oder professioneller Sportfischer, hier kommt jeder auf seine Kosten. Von Thunfischen, über Speerfische bis hin zu Barrakudas kann hier so einiges an der Angel zappeln. Das Urlaubsziel lädt auch zu ausgiebigen Schaufensterbummeln und köstlichen Abendessen am Strand ein. Nicht abenteuerlich genug? Wie wäre es mit einem Tauchgang, auf dem Sie legendäre Schiffswracks und farbenprächtige Korallenriffe, wie The Fish Hotel, entdecken können? Oder spielen Sie mit Seelöwen, freunden Sie sich, in Stingray City, mit Rochen an, üben Sie Yoga auf einem Surfbrett, umgeben von Delfinen und tauchen Sie - ganz ohne Käfig - mit Haien! Während der Fütterung durch einen erfahrenen Tourenführer kommen Ihnen die imposanten Tiere ganz nah. Und wie wäre es mit einem Tagesausflug mit dem Segelboot? Diese Gewässer wurden schließlich schon von Abenteurern, wie Blackbeard und Ernest Hemingway erforscht! Wofür auch immer Sie sich entscheiden, ein karibischer Urlaub verspricht ganz viel Spaß!