ic_airplanemode_active_black_12pxic_directions_car_black_12pxic_directions_boat_black_12pxfav_idlehelp_center_iconic_hotel_black_12pxicon planelogo boxquestion_iconic_local_taxi_black_12pxic_train_black_12pxic_airport_shuttle_black_12pxic_local_activity_black_12px
2 Angebote

Kambodscha Reisen

Die unverwechselbare Wesensart der Einheimischen, einzigartige Kulturschätze und traumhafte Strände erwarten Sie auf Ihren Kambodscha Reisen mit TravelBird.
Mehr sehen:
Angebote
2 Angebote
2 Angebote
Filter Zurücksetzen

Entdecken Sie ein Land, dem es auf fast magische Weise gelingt, Antike und Moderne zu vereinen! Machen Sie auf in ein fernes Land und begeben Sie sich auf ein ganz besonderes Abenteuer mit TravelBird!

Viele Sonnenhungrige und Weltentdecker begeben sich immer wieder gern auf einen Thailand Urlaub, manche von ihnen statten innerhalb dieser Zeit auch dem Nachbarland Kambodscha für einige wenige Tage einen Besuch ab, um das Wahrzeichen Kambodschas, den Tempel von Angkor Wat, zu bestaunen. Dabei hat Kambodscha seinen Besuchern noch weitaus mehr als nur eine Hauptattraktion zu bieten, denn ähnlich wie Thailand, verzaubert es mit einer Vielzahl kultureller Schätze, paradiesischen Stränden und unberührter Natur. Doch trotzdem wird Kambodscha nicht so häufig von Touristen aufgesucht wie sein Nachbarland und gilt weiterhin als Geheimtipp. Eines müssen Sie vor Beginn Ihrer Kambodscha Reisen allerdings beachten: echter Luxus ist hier kaum zu finden und so werden Sie sich meist in einfach gehaltenen aber gemütlichen Unterkünfte wiederfinden. Kambodscha liegt im südöstlichen Teil des asiatischen Kontinents und grenzt dabei an Thailand im Nordwesten, Laos im Norden und Vietnam im Osten, während sich im Süden des Landes kilometerlange Küstenabschnitte am Golf von Thailand befinden. Auf Ihren Kambodscha Reisen laden Sie tolle Orte zu einem Badeurlaub ein, denn die Strände hier verzaubern Ihre Gäste mit weißem Sand und türkisblauem Meer. Die Hauptstadt und gleichzeitig die größte Stadt des Landes ist Phnom Penh, welche sich ebenfalls im südlichen Teil befindet. Die Stadt liegt am Mekong und verfügt sowohl über einen internationalen Flughafen, als auch einen kleinen Hafen, der über den Fluss für kleine Schiffe gut zu erreichen ist. Mit etwa 1,5 Millionen Einwohnern ist Phnom Penh nicht nur der politische und wirtschaftliche Mittelpunkt, sondern auch das kulturelle Zentrum Kambodschas. Besichtigen Sie hier die Hauptattraktion, den prächtigen Königspalast (Preah Barum Reachea Veang Chaktomuk Serei Mongkol), denn sein traditioneller Khmer-Stil mit großartigen Verzierungen und religiösen Zeichen wird Sie sicherlich ins Staunen versetzen. Der Hauptwohnsitz des Königs ist selbstverständlich nicht für die Öffentlichkeit zugänglich, allerdings können Sie auf Ihren Kambodscha Reisen den Thronsaal besichtigen, solange zur selben Zeit kein königlicher Empfang stattfindet. Auch die berühmte Silberpagode (Wat Ubosoth Ratanaram), welche 1962 von dem König Sihanouk erbaut wurde, ist dem königlichen Palast zugehörig. Eine weitere faszinierende Sehenswürdigkeit auf Ihren Kambodscha Reisen mit TravelBird sollte das National-Museum sein, denn es zeigt großartige Ausstellungen über die Geschichte Kambodschas. Selbst wenn Sie die Ausstellung nicht besichtigen möchten, dann ist allein die Architektur des Gebäudes und die Gestaltung des Geländes den Ausflug wert. Auch der Zentralmarkt, auf dem vor allem lokale Lebensmittel aber auch alltägliche Dinge und Kuriositäten verkauft werden, ist ein Highlight. Unter den Einheimischen ist dieser Markt unter dem Namen “Psar Thmei” bekannt. Während er sich vor einigen Jahren nur in den den Hallen des Zentralgebäudes plazierte, ist heutzutage auch das Gelände um die Hallen herum von bunten Ständen, an denen ein reger Handel betrieben wird, eingenommen. Möchten Sie die landestypischen Köstlichkeiten Kambodschas testen? Dann sind Sie hier genau richtig! Die Lebensmittelhallen des Psar Thmei bieten leckere und preiswerte Mittagsgerichte. Testen Sie hier beispielsweise das Nationalgericht Fisch-Amok. Dabei handelt es sich um eine Art Fisch-Curry, das in einem Bananenblatt gedämpft wird und anschließend mit einer Kokossoße übergossen wird. Außergewöhnlich wird es dann bei der Verkostung von frittierten Skorpionen oder Taranteln. Am Ende des Tages bietet die Hauptstadt dank zahlreicher Clubs und Bars auch seinen partybegeisterten Gästen tolle Locations, um die ganze Nacht durchzutanzen und den Urlaub in Kambodscha in vollen Zügen zu genießen.

Angkor Wat

Die berühmteste Sehenswürdigkeit Kambodschas nahe Siem Reap

An diesem Ort sind Sie wahrscheinlich niemals allein, denn diese Attraktion wird gern von den Gästen Kambodschas aufgesucht. Trotzdem lohnt sich ein Besuch des Angkor Wat allemal.

Kaum ein anderer Ort Kambodschas zieht jährlich so viele Besucher an wie die berühmteste Tempelanlage in der Nähe von Siem Reap. Die Region Angkor ist etwa 240 Kilometer von Phnom Penh entfernt und umfasst eine Fläche von mehr als 400 Quadratkilometern. Dieses Gebiet beherbergt die Überreste der Khmer-Kaiserreiche vom 9. bis zum 15. Jahrhundert und ist umgeben von einem beachtlichen Waldgebiet. Auch den weltberühmten und beeindruckenden Angkor Wat-Tempel werden Sie hier vorfinden. Bereits seit 1992 gehört das Gebiet um Angkor zum UNESCO-Weltkulturerbe und so wird dieser symbolträchtige Ort jeher von der UNESCO durch verschiedene Programme unterstützt. Am Tag Ihres Besuches von Angkor lohnt es sich besonders früh aufzustehen! Der Sonnenaufgang vor dieser unverwechselbaren Szenerie ist einfach einmalig und Sitzplätze auf den Grünflächen sind rar! Bitte beachten Sie, dass Sie sich trotz der warmen Temperaturen an diesem besonderen Ort nicht zu freizügig kleiden dürfen, sprich Knie, Schultern und Rücken müssen stets bedeckt sein. Besuchern, die dieser Regelung nicht nachgehen, könnte möglicherweise der Zutritt verwehrt werden.

Angenehm warme Temperaturen

Kambodscha gilt das ganze Jahr über als tolle Reisedestination

Ganz gleich zu welcher Jahreszeit Sie sich auf Kambodscha Reisen begeben, Sie werden sich über angenehm warme Temperaturen freuen können, denn in Kambodscha herrscht ein tropisches Klima. Das bedeutet, dass die Temperaturen hier, abhängig der Saison, bei Durchschnittstemperaturen von 21 bis 35° Celsius liegen.

Sicherlich haben Sie einige Leute in Ihrem Bekanntenkreis, die jedes Jahr aufs Neue von den paradiesischen Stränden Thailands angezogen werden und gern Ihren Strandurlaub auf einer der Inseln verbringen. Mindestens genauso atemberaubend sind die Küstenabschnitte des Nachbarlandes, wohingegen die Badeorte Kambodschas weniger von Touristen erschlossen sind und sie sich somit exzellent für eine Auszeit vom stressigen Alltag eignen. So ist der Otres Beach unweit der Stadt Sihanoukville ein tolles Beispiel für einen Strand, der weniger bekannt ist, aber dennoch über eine tolle Auswahl an Bars und Restaurants verfügt. In Sihanoukville selbst wird es hingegen wieder etwas lebendiger und auch hier glänzen zahlreiche Lokalitäten mit vielfältigen Speise- und Getränkeangeboten und auch Partys werden hier gern gefeiert. Von hier aus haben Sie auch die Möglichkeit die Insel Koh Rong, welche etwa 25 Kilometer vor der Küste Kambodschas liegt, mit einem Speedboot anzusteuern. Tagsüber können Sie Ihre freie Zeit für ein Sonnenbad nutzen, während Sie am Abend den Tag mit einem guten Bier bei einem netten BBQ ausklingen lassen können.

Die Einheimischen werden Sie herzlich empfangen.

Lassen Sie sich vom Optimismus der Kambodschaner anstecken.

Kambodscha ist fast unerschlossen - hier können Sie noch das authentische Leben der Einheimischen mit eigenen Augen sehen.

Eine weitere Attraktion des Landes sind die Menschen selbst. In Kambodscha leben heute etwa 15 Millionen Menschen. Die Vergangenheit des Landes ist geprägt von Kriegen und Schreckensherrschaften und auch heute steht das Land noch einigen Problemen gegenüber. Einige Gedenkstätten sollen an die geschichtsträchtigen Zeiten erinnern. Auch wenn die Einzelheiten der Geschichte Ihres Reiselandes bedrückend erscheinen, sollten Sie Orten, wie den Killingfields der Roten Khmer, einen Besuch abstatten. Anschließend werden Sie auf Ihrem Kambodscha Urlaub schnell bemerken, dass trotz alledem, die Einheimischen ihren ansteckenden Optimismus und ihren beständige Wesensart stets beibehalten haben und Sie werden diese pure Lebensfreude der Landsleute noch mehr zu schätzen wissen.

Die Amtssprache des Landes ist Khmer, welche von etwa 95 Prozent der Bevölkerung gesprochen wird. Zu den weiteren Sprachen zählen Chinesisch, Cham, Vietnamesisch und einige weitere Minderheitensprachen. An den touristischen Orten werden Sie sich auf Ihren Kambodscha Reisen allerdings auch mit der Englischen Sprache verständigen können. Sogut wie überall wird der Dollar als Zahlungsmittel akzeptiert, doch die offizielle Währung des Landes ist der Riel. Oftmals lohnt es sich beide Währungsangaben in die eigene Währung umzurechnen, da es hier meist große Unterschiede geben kann.

Aufgrund der geografischen Lage des Landes, lässt sich Ihr Kambodscha Urlaub exzellent mit einem Malaysia Urlaub oder gar einem Indonesien Urlaub verbinden. Lassen Sie sich von den Angeboten von TravelBird inspirieren!

Können wir helfen? Finden Sie Antworten zu vielgestellten Fragen in unseren FAQ oder kontaktieren Sie uns.
Help Center besuchen