Angebote

Hotel Stuttgart

Tolle Designs, ein bequemes Bett und ein erstklassiger Service! Finden Sie mit TravelBird das perfekte Hotel Stuttgart.
Mehr sehen:

Entdecken Sie während Ihres Aufenthalts in einem Hotel Stuttgart eine der gastfreundlichsten Städte Deutschlands. Tolle Sehenswürdigkeiten, großartige Architektur und grüne Parkanlagen warten bereits auf Sie.

Mehr als 620.000 Menschen nennen die Hauptstadt Baden-Württembergs im Süden Deutschlands ihr zu Hause. In Stuttgart verbinden sich Innovation und lang gehegte Traditionen auf wundersame Weise miteinander und treffen auf eine fantastische Kulturszene. Geprägt ist das Stadtbild Stuttgarts durch historische sowie moderne Gebäude, wichtige Baudenkmäler und Kirchen vor der Kulisse grüner Parks und beeindruckender Weinberge. Neben dem bekannten Mercedes-Benz Museum und dem Porsche Museum, gibt es in Stuttgart eine Reihe weiterer interessante und kurioser Museen in Stuttgart, wie zum Beispiel das Weinbaumuseum, das Haus der Musik oder das Schweinemuseum. Zudem können Sie dank diverser Musicals in Stuttgart eine Vorstellung einer tollen

Der sechstgrößten Stadt Deutschlands gelang es 2017 sogar, sich in TravelBirds Liste der gastfreundlichsten Städte der Welt auf Platz 24 zu positionieren. Diese positive Bewertung begründet sich neben weiteren Gründen darin, dass Touristen sich bereits bei der Einreise wohl fühlen und während ihres Aufenthalts ein gewisses Sicherheitsgefühl empfinden. Auch die Einheimischen sind im Allgemeinen gern dazu bereit, Touristen bei sich zu Hause zu beherbergen. Doch in dieser Stadt und Ihrem Hotel Stuttgart werden Sie nicht nur von herzlichen Einheimischen empfangen, auch tolle Sehenswürdigkeiten und spannende Attraktionen erwarten Sie in der schwäbischen Landeshauptstadt. Beginn Sie Ihre Entdeckungstour am Hauptbahnhof und verschaffen Sie sich einen Überblick über die Stadt von oben. Der Bahnhof und sein markanter Uhrturm mit einem Mercedes-Benz-Stern auf dem oberen Abschluss der Konstruktion gelten als Wahrzeichen Stuttgarts. Hier befindet sich im zehnten Stockwerk des Turms auch eine Aussichtsplattform von der aus Sie bereits die lange Haupteinkaufsstraße erspähen können. Die Königstraße liegt mitten im Zentrum Stuttgarts und dank zahlreicher Boutiquen und Geschäfte eignet sie sich exzellent für einen netten Einkaufsbummel. Auch in kleinen Nebenstraßen können Sie hier tolle Andenken oder Mitbringsel für die daheim gebliebenen Freunde und Kollegen finden und für eine kleine Stärkung oder eine Pause zwischendurch stehen Ihnen auf der Flaniermeile viele hippe Bars und nette Restaurants zur Verfügung. Wenn Sie nach einer Weile am anderen Ende der Königsstraße angelangt sind, werden Sie einen Blick auf den Schlossplatz werfen können, auf dem sich sowohl das Alte Schloss als auch das prächtige Neue Schloss befinden. Ebenso macht die barocke Gartenanlage und ein hübscher Brunnen diesen Ort zu einem idyllischen Plätzchen in Stuttgart. In der Mitte des Schlossplatzes befindet sich die Jubiläumssäule, welche etwa 30 Meter über den Dächern der Stadt ragt.

Weitere Sehenswürdigkeiten der Stadt

Entdecken Sie die Wahrzeichen Stuttgarts während Ihres Aufenthalts in einem Stuttgart Hotel

Wem der Ausblick vom Bahnhofsturm nicht hoch genug war, der wird definitiv die Aussicht vom Fernsehturm genießen.

Hätten Sie gedacht, dass der Fernsehturm in Stuttgart der erste seiner Art auf der Welt war? Er wurde vor rund 60 Jahren erbaut und galt nach seiner Einweihung als Vorbild für ähnliche Bauwerke. Doch in der damaligen Zeit hätte niemand gedacht, dass das Bauwerk tatsächlich standhalten würde. Heute ist der Fernsehturm neben dem Hauptbahnhof ein weiteres Wahrzeichen Stuttgarts und misst eine stolze Höhe von 217 Metern. Sollten Sie dem Funkturm einen Besuch abstatten, dann können Sie in etwa 150 Metern einen beispiellosen Ausblick genießen. Nicht nur die Gebäude der Stadt lassen sich hier entdecken, auch ein toller Blick auf den Schwarzwald und die Schwäbische Alp offenbaren sich Ihnen hier. Anschließend können Sie sich sogar im turmeigenen Restaurant bei einer guten Mahlzeit stärken.

Mehr als eine Millionen Menschen besuchen jährlich die Wilhelma, einem zoologisch-botanischen Garten im Stadtteil Bad Cannstatt. Die Wilhelma ist ein perfekter Ort, um einen entspannten Tag mit der Familie zu verbringen, denn hier können Sie gemeinsam mit Ihren Liebsten mehr als 1.200 verschiedene Tierarten und 6.000 Pflanzenarten entdecken. Auch eines von Deutschlands beliebtesten geinstagrammten Touristenattraktionen befindet sich in Stuttgart. Das Mercedes-Benz Museum, welches Sie ebenfalls in Bad Cannstatt besuchen können, belegt in dem internationalen Vergleich nicht nur den 174. Platz, sondern ist auch mit Abstand Stuttgarts meistbesuchtestes Museum. Sollten Sie gar mit einem Mercedes-Benz Oldtimer in Stuttgart anreisen, dann dürfen Sie Ihr Fahrzeug unmittelbar vor dem Eingang des Museums parken. Hier erfahren Sie wissenswertes zu der Geschichte des heute führenden Automobilherstellers ab dem Jahre 1886 und Ihr Rundgang durch die heiligen Hallen wird von einem modernen und praktischen Audioguide begleitet. Die Tour startet mit den Anfängen von Carl Benz und Gottlieb Daimler, die damals unabhängig voneinander das Auto erfanden. Später wurde aus den konkurrierenden Firmen ein Zusammenschluss zweier Erfolgreicher Automobilhersteller und gemeinsam wurde dann Geschichte geschrieben. Im beeindruckenden Mercedes-Benz Museum dürfen Sie sich über mehr als 150 Fahrzeuge und 1.500 weitere Ausstellungsstücke freuen und auch ein hauseigenes Restaurant kümmert sich während Ihres Besuchs bei Bedarf gern um Ihr leibliches Wohl. Selbst wenn Sie kein großer Autofan sein sollten, wird dieses Museum Sie dank interessanter Exponate, außergewöhnlicher Fahrzeuge und einem tollen Ambiente überzeugen. Unterhalb des Museums befindet sich ein Autohaus - sollten Sie sich also während Ihres Rundgangs Inspiration geholt haben, dann könnten Sie sich hier ebenfalls auf die Suche nach einem neuen Fahrzeug machen. Auch bei dem zweit erfolgreichsten Museum Stuttgarts handelt es sich um eine Fahrzeugausstellung. Bereits das Gebäude des Porsche-Museums ist einzigartig, denn es scheint fast in der Luft zu schweben. Es ist etwas kleiner als das Mercedes-Benz Museum und konzentriert sich bei der Ausstellung auf die Geschichte und die diversen Designs Porsches. Der Automobilhersteller ist zudem sehr stolz auf seinen Einfluss auf den Rennsport und die Sammlungen seiner Rennautos, welche hier ebenfalls präsentiert werden. Ebenso steht hier der erste Volkswagen Käfer, der von Ferdinand Porsche designt wurde.

Cannstatter Wasen

Das Volksfest in Stuttgart

In 2017 zog das Cannstatter Volksfest rund vier Millionen Gäste an.

Während Mitte April die Festsaison in Stuttgart mit dem Frühlingsfest eingeläutet wird, ist Stuttgart von Ende September bis Anfang Oktober jeden Jahres Gastgeber der Cannstatter Wasen. Die Wasen sind ein beliebter Treffpunkt für Menschen aller Altersgruppen und begeistern sowohl die Einheimischen als auch Gäste der Stadt stets aufs Neue. Ähnlich wie auf dem Oktoberfest, welches Sie bei einer Städtereise München erleben können, sorgt die Stuttgarter Variante vor allem zu den Abendstunden mit einer ausgelassenen Stimmung. Sollten Sie sich zu dieser Zeit in einem Hotel Stuttgart aufhalten, dann können Sie auf dem Festgelände am Ufer des Neckars zu fröhlicher Musik schunkeln und heiter mit einer Maß Bier anstoßen. Ebenso gibt es hier ein Riesenrad und weitere Fahrgeschäfte, welche für eine Menge Spaß und Unterhaltung sorgen. Das Cannstatter Volksfest hegt bereits eine 200 Jahre alte Tradition.

Stuttgart und der Weinanbau

Die Reben wachsen am Neckar, aber auch mitten in der Stadt

Stuttgart ist die einzige Stadt der Welt, in der die Weinberge innerhalb der Stadt liegen.

Insgesamt verfügt die Stadt in Baden-Württemberg über eine stolze Weinanbaufläche von 450 Hektar, während sich der Anbau in der Region Stuttgart sogar auf eine Fläche von 4.000 Hektar beläuft. Auf drei Vierteln des Gebietes wird die rote Rebsorte gepflanzt, während der Rest für den Anbau der weißen Sorte genutzt wird. Die Geschichte des Weinanbaus in der schwäbischen Landeshauptstadt reicht weit mehr als 1.000 Jahre in die Vergangenheit zurück. Im Weinbaummusem in Uhlbach können Sie mehr über die Weinbaukultur und die Entwicklung von der Römerzeit bis zum heutigen Tag erfahren und den edlen Tropfen anschließend in der Weinstube namens Rössle selbst verkosten. Lehnen Sie sich während Ihres Aufenthalts in einem Hotel Stuttgart zurück und genießen Sie den köstlichen Wein, den die Region zu bieten hat! TravelBird wünscht Ihnen viel Spaß!

Sie haben Stuttgart ausführlich erkundet? Wie wäre es dann im Anschluss mit einer spannenden Städtereise Frankfurt am Main?

Können wir helfen? Finden Sie Antworten zu vielgestellten Fragen in unseren FAQ oder kontaktieren Sie uns.
Help Center besuchen