ic_airplanemode_active_black_12pxic_directions_car_black_12pxic_directions_boat_black_12pxfav_idlehelp_center_iconic_hotel_black_12pxicon planelogo boxquestion_iconic_local_taxi_black_12pxic_train_black_12pxic_airport_shuttle_black_12pxic_local_activity_black_12px
2 Angebote

Bulgarien Urlaub

Ein Urlaub in Bulgarien mit TravelBird steht für goldene Sandstrände, versteckte Juwelen und vor Leben pulsierende Städte!
Mehr sehen:
Angebote
2 Angebote
2 Angebote
Filter Zurücksetzen

Bulgarien ist in Stein festgehaltene Geschichte und innovative Kultur, sonnenverwöhnte Sandstrände und nebelverschleicherte Berggipfel.

Lernen Sie bei einem Urlaub in Bulgarien mit TravelBird dieses bunte, facettenreiche Land Schicht um Schicht kennen - erleben Sie das komplexe und authentische Bulgarien. Reisen nach Bulgarien versprechen mehr als nur warme, gold schimmernde Sandstrände und türkisfarbenes Meer. Diese unglaubliche Nation wird Ihre Fantasie anregen, Sie inspirieren und nie wieder aus seinem Bann lassen. An welchem anderen Ort findet man eine vergleichbare Mischung aus uralter Geschichte, atemberaubenden Sehenswürdigkeiten, sowie Innovation und Moderne? Bulgarien bringt Reisende zum Staunen und lässt kindliche Begeisterung und Faszination wiederaufleben. Wie könnte es auch anders sein, wenn man Heavy Metal Konzerten in altrömischen Stadien lauscht, sich von Lichtershows über mittelalterlichen Festungen den Atem rauben lässt und in Bars, welche aus alten Herrenhäusern wiedergeboren wurden, auf den gelungenen Tag anstößt? Während Ihres Urlaub in Bulgarien werden Sie nicht um die fesselnde Anziehungskraft der religiösen Kunst des Landes herumkommen. Von ausladenden Kirchen mit goldenen Domen bis hin zu winzigen Ikonen ist hier alles anzutreffen, selbst das kleinste Dorf beeindruckt. Beinahe so spektakulär, wie die zahlreichen Kunstwerke selbst, sind die Kulissen in welchen sie zuhause sind: Steile Klippen, tosende Bäche und einsame Bergpässe machen das Bild komplett. Bulgariens ungezähmte Landschaften lassen die Herzen von Naturfreunden, Outdoor-Fans und Abenteurern höher schlagen. Sieben Gebirgsketten ziehen sich durch das Land, Gletscherseen glitzern zwischen den schneebedeckten Gipfeln und dichte, üppige Wälder verbergen imposante Wölfe, sowie wilde Bären und Luchse - eine kurzer Blick zurück in Europas Vergangenheit. Netzwerke von Wanderwegen und Wanderhütten unterstützen alle Reisenden und ermöglichen unvergessliche Erfahrungen, wie wunderschöne Sonnenaufgänge auf Berggipfeln zu beobachten und die Welt einmal aus einer anderen Perspektive zu betrachten. Der UNESCO-prämierte Pirin National Park ist ein Hinterland, wie kein anderes in ganz Europa: Hohe Gipfel wechseln sich ab mit mehr als 180 Seen und malerischen alpinen Tälern, welche mit tiefgrünen Nadelwäldern und Edelweiß bewachsen sind. Grazile Rehe und wilde Ziegen sind hier beheimatet - Dank der beeindruckenden Tierwelt verwundert es nicht, dass dieser Park als ein Paradies für Wanderer und Freiluft-Liebhaber gilt. Ein Urlaub in Bulgarien ist geprägt von außergewöhnlichen Landschaften, idyllischen Dörfern, schmackhaften Essen und warmherzigen Menschen.

Abwechslungsreiche Städte

Reisen nach Bulgarien versprechen pure Unterhaltung

Romantik, Geschichte und pulsierendes Leben gehen hier Hand in Hand.

Das Nachbarland der Türkei beherbergt nicht nur eine fesselnde Stadt. Dieses Land verführt Urlauber auf eine ganz besondere Weise und mit vielen verschiedenen Facetten. Varna steht für eine lange und spannende Geschichte, Unmengen an antiken römischen Badehäusern und aufwendige orthodoxe Architektur. Selbstverständlich ist auch der sonnige Strand ein wichtiger Faktor - eine lebhafte Strandpromenade, erstklassige Fischrestaurants, trendige Cocktailbars, sowie pulsierende Clubs erwarten Sie! Zheravna steht voll und ganz im Zeichen der Bulgarischen Nationalen Wiedergeburt und ist ein wunderschönes Beispiel eines der ikonischen Architekturstile des Landes. Lassen Sie sich von seinem rauen und rustikalen Charme verzaubern! Eingebettet am Fuße des mächtigen Balkangebirges, zwischen dichten Kiefer- und Ulmenhainen finden Sie malerische, wundervoll restaurierte Cottages, gepflasterte Straßen und einmalige Holzfassaden.

Der Sonnenstrand hingegen zeigt ganz andere Seiten Bulgariens. Er ist einer von Europas berühmten und beliebten Party-“Hauptstädten”, voller junger Partygänger und steht Orten wie Ayia Napa in nichts nach. Somit ist eine Reise nach Bulgarien vergleichbar mit Urlauben auf Mallorca oder einem Ibiza Urlaub. Lassen Sie hier alle Befangenheiten hinter sich und tanzen und feiern Sie bis in den Morgengrauen. Schlaflos am Sonnenstrand - Die Stadt ist gefüllt mit Clubs, Pubs, blinkenden Neonlichtern, kuriosen Ravern und All you can drink Bootstouren. Für Entspannung und Erholung am nächsten Tag stehen Ihnen ein umwerfender Sandstrand am Schwarzen Meer, internationale Restaurants und Türkische Bäder zur Verfügung. Direkt nebenan finden Urlauber die, wie eine mittelalterliche byzantinische Perle leuchtende, Stadt Nessebar. Sie ist mit Sicherheit eine der bezauberndsten und unvergesslichen Orte an der bulgarischen Küste. Berühmt für sein UNESCO-prämiertes Stadtzentrum, die alten Ruinen, hinreißenden Kirchen und imposanten Festungen, ist es zweifelsohne ein Programmpunkt, der auf keiner Liste fehlen darf! Packen Sie die Skihosen ein und waxen Sie Ihre Ski - Bansko ist Bulgariens populärstes Wintersport-Resort mit mehr und mehr Gästen pro Jahr. 70 Kilometer erstklassig gepflegte Piste, prächtige Berge, Jazzclubs, Bars, Wanderwege und typisch bulgarische Tavernen, das ist Bansko.

Sofia und Plowdiw

Zwei Städte, die Sie sich nicht entgehen lassen dürfen!

Eine Besichtigung dieser Juwelen des Balkans machen eine Urlaub in Bulgarien perfekt!

Statten Sie Sofia einen Besuch ab und erforschen Sie Landeshauptstadt. Entdecken Sie faszinierende Straßen, versteckte Geheimtipps, vor Leben pulsierende öffentliche Gärten - Entdecken Sie ihr ganz eigenes Sofia. Im warmen Sonnenschein in einem Café sitzen, auf dem nahen Witoscha-Gebirge ausgedehnte Wanderungen unternehmen oder die unglaublichen Sehenswürdigkeiten der Stadt erkunden - ob Genießer, Kulturliebhaber oder Outdoor-Fan, hier kommt jeder auf seine Kosten. Doch vor allem für alle diejenigen unter Ihnen, die an Geschichte und Kultur interessiert sind, werden die populären, sowie die weniger bekannten Attraktionen die Herzen höher schlagen lassen. Die Alexander Newski Kathedrale erfreut sich weltweiter Berühmt- und Beliebtheit und das Kloster Rila ist wohl das bekannteste orthodoxe Kloster in der ganzen Welt und wurde nach und nach zum Wahrzeichen der Nation. Dank der phänomenalen Harmonie von Stilen aus der ganzen Welt wurde es bereits Ende des 20. Jahrhunderts als UNESCO Welterbe anerkannt. Das dazugehörige Museum offenbart den Besuchern die mehr als 1.000-jährige Geschichte, welche an diesem Ort miteinander verschmolzen ist, während endlose, mit Wandgemälden verzierte, Innenhöfe das Kloster zu einem Paradies für alle Freunde von Kunst und Architektur machen. Einer der absoluten Höhepunkte eines Ausflugs in dieses Kloster ist das hölzerne Rila Kreuz, auf welchem 140 mikroskopisch kleine religiöse Szenen einschließlich 1.500 Figuren zu sehen sind. Die Größte unter ihnen ist dabei nicht größer als ein Reiskorn.

Plowdiw zieht sich - ähnlich Rom - über sieben Hügel, am Maritsa Fluss vorbei und hat eine unglaubliche Vielfalt an historischen Sehenswürdigkeiten, riesigen römischen Amphitheatern, Festungen, Kirchen und Monumenten für neugierige Abenteurer im Angebot. Das ungeschlagene Paradestück ist allerdings das historische Stadtzentrum, welches mit seinen steinernen Häusern und sich windenden Gassen ohne weiteres einer Game of Thrones Folge entsprungen sein könnte. Dieses Viertel ist eines Künstlers Traum und eines Kartographen größter Albtraum. Vergessen Sie hier die Zeit, lassen Sie sich von der einzigartigen Atmosphäre durch die Straßen des Viertels treiben und entdecken Sie verborgene Plätze, byzantinische Torbögen und kleine, kuriose Läden. Wussten Sie schon, dass Sie, wenn Sie Einheimischen eine Frage stellen eventuell verwirrende Antworten erhalten könnten? In Bulgarien bedeutet ein Nicken nein und ein Kopfschütteln ja. Dies gilt allerdings vor allem für die ältere Generation, da Jüngere sich im Gespräch mit Touristen oft deren Gepflogenheiten anpassen.

Bulgarische Küche

Begeben Sie sich auf eine unvergessliche, kulinarische Reise!

Verwöhnen Sie alle Ihre Sinne mit den köstlichen Spezialitäten des Landes.

Reisen durch Bulgarien sollten immer von einer Verkostung des bulgarischen Joghurts begleitet werden - dem besten Joghurt der Welt. Sein einmaliger Geschmack kann nur in diesem Land erreicht werden, da nur hier die natürlichen Bedingungen dafür gegeben sind. Probieren Sie den Schafsjoghurt aus den bulgarischen Bergen zusammen mit Honig oder Marmelade - Sie werden sich in den Geschmack verlieben! Lassen Sie sich auch nicht Shopska, das Nationalgericht, einen einfachen Salat aus Tomaten, Gurken, Zwiebeln, Paprika und Käse entgehen! Bulgarien hat ein exzellentes Klima und gehört zu den größten Weinproduzenten weltweit. Jedes Jahr produzieren die Bulgaren rund 200.000 Tonnen hochwertigen Wein. Wollen Sie auch zuhause den Duft Bulgariens genießen? Die Rosenblüten, welche in dieser Nation wachsen, werden zur Herstellung von ganzen 85% des Rosenöls der ganzen Welt verwendet - ein essentieller Bestandteil von Parfums. Mai und Juni sind die beste Zeit, um dem farbenprächtigen Schauspiel der Ernte beizuwohnen. Entscheiden Sie sich für einen Urlaub in Bulgarien und verlieben Sie sich in all die zahlreichen Facetten dieses fesselnden Landes!

Können wir helfen? Finden Sie Antworten zu vielgestellten Fragen in unseren FAQ oder kontaktieren Sie uns.
Help Center besuchen