1 Angebot

All inclusive Mauritius

Wie wäre es, sich mal um nichts kümmern zu müssen und das Reisebudget genau kalkulieren zu können? Dann versuchen Sie einen All Inclusive Mauritius Urlaub mit TravelBird.
Ausgewählte Filter:
1 Angebot
Filter Zurücksetzen

Genießen Sie jetzt einen Urlaub der Superlative - Auf Mauritius bleiben keinen Wünsche offen

Sie möchten sich mal wieder rundum verwöhnen lassen und ruhige Stunden an Traumstränden genießen? Mit einem Mauritius All Inclusive Urlaub erleben Sie genau das und noch viel mehr!

Neben weitläufigen Sandstränden bietet Mauritius auch einige kulturelle Höhepunkte sowie eine atemberaubende Flora und Fauna. Die kleine Insel im indischen Ozean liegt östlich von Afrika und ist ein wahres Paradies. Sie ist nah an weiteren herrlichen Urlaubsdestinationen gelegen, weswegen sich auch ein Madagaskar oder Südafrika Reisen anbietet. Dank des konstant warmen und angenehmen Klimas können Sie dort das ganze Jahr über im Meer baden. Am wärmsten ist es jedoch in den Monaten Dezember bis März, während der Sommerzeit. Dann erwarten Sie täglich bis zu 8 Sonnenstunden und damit perfekte Bedingungen um den kühlen Temperaturen daheim zu entfliehen. Doch auch von Juni bis November erreichen die Temperaturen zwischen 24 und 28 Grad bei bis zu 6 Sonnenstunden. Mauritius ist der perfekte Ort für alle Sonnenanbeter, die mit einer frischen Sommerbräune in die Heimat zurückkehren wollen. Seien Sie spontan und lassen Sie den stressigen Alltag mit einem Mauritius All Inclusive Urlaub hinter sich. Genießen Sie die warmen Sonnenstrahlen auf ihrer Haut während Sie mit einem Buch in der einen und einem Cocktail in der anderen Hand am Strand liegen und einfach mal abschalten können. Aber auf dieser paradiesischen Insel können Sie nicht nur entspannen und Zeit an den Stränden verbringen, sondern auch fast einsame Flecken erkunden. Denn ähnlich wie die Malediven ist auch Mauritius für seine unberührte Natur und seine vielseitige Landschaft bekannt. Begeben Sie sich auf eine Erkundungstour und erfreuen sie sich an dem wunderbaren Naturschauspiel. Nicht Nur Sonnenanbeter und Naturliebhaber kommen auf ihre Kosten, sondern auch Aktivurlauber. Die Lage im indischen Ozean macht Mauritius zu einem idealen Ort für alle Wassersportler. Das glasklare Wasser eröffnet Ihnen bei einer Schnorcheltour oder einem Tauchgang die bunte Vielfalt der Unterwasserwelt mit ihren farbenfrohen Korallenriffen und exotischen Fischen. Auch für Windsurfer werden bei einem Mauritius Urlaub beste Bedingungen geboten. Sie sind auf der Suche nach dem besonderen Adrenalinkick? Dann leihen Sie sich ein Jet Ski und jagen Sie den Wellen hinterher. Hier wird wirklich jedem etwas geboten! Also worauf warten Sie noch - schnappen Sie zu und erleben Sie einen Urlaub der Superlative!

Höhepunkte auf Mauritius

Sie möchten mehr als nur einen Badeurlaub erleben? Kein Problem - Bei Ihrem Mauritius All Inclusive Urlaub von TravelBird gibt es so einiges zu entdecken

Die Hauptstadt Port Louis beherbergt rund 150.000 Einwohner. Sie ist damit nicht nur die größte Stadt, sondern auch das kulturelle und wirtschaftliche Zentrum des Landes. Die Hafenstadt kann auf eine langen und bedeutende Historie zurückblicken und bietet viele Sehenswürdigkeiten, die Sie auf ihren Reisen nicht verpassen sollten. Neben kulturellen Highlights ist vor allem die gelassene und gastfreundliche Atmosphäre hervorzuheben. Bekannt ist Port Louis für seine französische Kolonialarchitektur und die Champs de Mars, eine Pferderennbahn aus dem 19. Jahrhundert. Geprägt wird das Straßenbild zudem von Kunstwerken talentierter Straßenkünstler. Tauchen Sie ein in die Kultur des Landes bei einem Besuch des Blue Penny Museums, welches beeindruckende Artefakte und seltene Briefmarken beherbergt. Besuchen Sie auch die berühmte Statue Paul et Virginie. Jacque-Henri Bernardin de Saint-Pierre schrieb den gleichnamigen Roman, der über die Liebe von zwei Kindern erzählt, die auf Mauritius aufwachsen, nachdem die Mütter zu Zeiten der Französischen Revolution aus Frankreich geflohen sind. Der Roman wurde ein Bestseller und machte auch die schöne Insel Mauritius weltweit bekannt.

Im Norden der Insel befindet sich Trou-aux-Biches im Bezirk Pamplemousse. Das einstige Fischerdorf hat sich im Laufe der Zeit zu einer kleinen Stadt entwickelt. Reisende bleiben gerne auch mal länger als geplant, denn der Strand gilt als einer der schönsten auf der Insel. Übrigens werden 90 % der zur Landwirtschaft genutzten Flächen für den Anbau von Zuckerrohr gebraucht. Denn das tropische Klima bietet gute Voraussetzungen und sorgt unter anderem für den guten und unvergleichlichen Geschmack. Wenn Sie mehr über die Produktion und Geschichte des Zuckerrohrs erfahren wollen, sollten Sie unbedingt das Museum L'Aventure du Sucre besuchen.

Unberührte Natur und einsame Orte

Ein Paradies für Naturliebhaber: Gehen Sie auf Entdeckungsreise durch die mauritische Landschaft

Der Black River Gorges National Park liegt im gebirgsreichen Südwesten des Landes und ist der Einzige seiner Art in Mauritius. Das Gebiet umfasst 6754 Hektar und nimmt damit rund 3,5 % der gesamten Fläche von Mauritius ein. Mit gut 300 verschiedenen Pflanzenarten kann der Nationalpark eine unglaubliche Artenvielfalt vorweisen. Erkunden Sie diesen atemberaubenden Park und lassen Sie sich von der Schönheit der Natur verzaubern. Freuen Sie sich auf ausgiebige Wandertouren durch den wunderschönen Regenwald und zu spektakulären Aussichtspunkten. Halten Sie die Augen auf, vielleicht entdecken Sie ja die Nationalblume Trochetia Boutoniana oder gar einen schwarzen Flughund. Sie lieben Wanderungen? Dann sollten Sie sich auf den Weg zu den 7 Cascades, also den sieben Wasserfällen machen. Spazieren Sie auf engen Wegen, bewundern Sie die beeindruckenden Naturlandschaft und gönnen Sie sich ein erfrischendes Bad in einem der sieben Seen. Das sollten Sie während Ihres Mauritius All Inclusive Urlaub nicht verpassen. In dem Black River Gorges Nationalpark erwartet Sie ein ganz besonderes Naturphänomen: nämlich die Seven Coloured Earths. Dabei handelt es sich um eine Hügellandschaft vulkanischen Ursprungs, deren Oberfläche aufgrund von chemischen Reaktionen in unterschiedlichsten Farbtönen erstrahlt: Von Anthrazit- und Rottönen bis hin zu Blau, Violettblau bis hin zu Grünblau. Dieses einzigartige Naturschauspiel sollten Sie unbedingt mit Ihrer Kamera festhalten. In der Stadt Pamplemousse befindet sich einer der ältestesten und wohl schönsten Botanischen Gärten der Welt: Sir Seewoosagur Ramgoolam. Hier erwartet Sie ein buntes Farbenmeer aus unterschiedlichen Blumen und Pflanzen, wie etwa riesige Wasserlilien und Leberwurstbäume. Aber auch Riesenschildkröten gibt es hier zu sehen. Dieser idyllische Ort ist während Ihres Urlaubs definitiv einen Besuch wert! Eine weitere beliebte Attraktion ist der Chamarel-Wasserfall, der aus den Zwillingswasserfällen besteht, die stolze 90 Meter in die Tiefe stürzen und die höchsten der Insel sind. Freuen Sie sich auf unvergessliche Erlebnisse!

Kulinarische Köstlichkeiten auf Mauritius

Lassen Sie sich auf das Gourmet-Abenteuer Mauritius ein - Sie werden es nicht bereuen

In die maurtischen Küche fließen viele verschiedene Einflüsse wie beispielsweise aus China, Indien und Europa mit ein. Den weitaus größte Einfluss hatten allerdings die Franzosen. Dies erklärt auch warum sie typische französische Gerichte wie Coq au Vin, Civet de Lièvre oder Bouillon auf der Speisekarte finden. Die Mauritier haben gelernt mit der Vielfalt an Geschmacksrichtungen und Gerichten umzugehen und diese sogar passend zu kombinieren. So kommen interessante Mischgerichte zustande wie etwa französisch-muslimisch oder hinduistisch-indische Gerichte. Ein wichtiger Bestandteil der Küche ist Fisch. Bestellen Sie sich unbedingt den Fisch des Tages und genießen Sie das perfekte Zusammenspiel der Aromen. Aber auch Fleischgerichte finden sich in der Mauritischen Küche wider. Die Gerichte der Kreolen heißen beispielsweise Cari (Curry), daube und rougaille, dabei handelt es sich um Fisch, Fleisch oder Geflügelgerichte, die zusammen mit verschiedenen Saucen sowie Reis, Bohnen und Linsen serviert werden. Der Nachtisch ist einfach, aber schmackhaft: frisches Obst von der Insel. Für Touristen ist dies trotzdem eine besondere Erfahrung, denn auf Mauritius wachsen viele exotische Früchte, von denen Sie wohl noch nicht alle kennen: Von Mangostan, Tamarinde und Papaya bis hin zu Passionsfrucht, Guave und Jackfrucht. Zu einem klassischen Mauritius All Inclusive Urlaub gehört auch ein gutes Glas landestypischer Rum. Den können Sie entweder pur genießen oder aber mit Vanille oder Kaffeebohnen verfeinert. Daneben sind auch die Lassi Joghurtgetränke sehr empfehlenswert, welche aus Kokosmilch gewonnen werden.

Ob Frühbucher oder Last Minute - Buchen Sie noch heute Ihren Mauritius Urlaub und freuen Sie sich auf einen ereignisreichen Urlaub!

Können wir helfen? Finden Sie Antworten zu vielgestellten Fragen in unseren FAQ oder kontaktieren Sie uns.
Help Center besuchen
Mindestbestellwert = 100,- € exkl. Buchungskosten