• Flug inkludiert
  • Unterkunft inkludiert

Natur und Spiritualität in Nepal

Rundreise 12, 13, 16 oder 17 Nächte Nepal

pro Person ab 1.719,00 €
basierend auf 2 Personen

Mythos Nepal erleben: 11 Nächte in verschiedenen Hotels mit Frühstück und Vollpension sowie 6 Ausflügen mit Guide, sämtlichen Transfers und Flügen! Optionale Trekking-Verlängerung möglich!

Mitten im Himalaya zwischen Tibet und Indien liegt das Land, in dem der Yeti zu Hause ist, in dem Bergsteiger aus aller Welt ihre größte Herausforderung suchen, in dem Klöster in den unzugänglichsten Ecken erbaut wurden und wo die bunten Gebetsfahnen im Wind flattern. Lernen Sie die Welt der Sherpas, der Achttausender, der Mönche und Yaks kennen und erleben Sie eine intensive Rundreise mit vielen interessanten Zielen, an die Sie noch lange zurückdenken werden!

Inklusivleistungen
  • 5 Nächte im Yatri Suites & Spa (oder vergleichbar, erste 3 und letzte 2 Nächte) in Kathmandu inklusive Frühstück
  • 2 Nächte im Hotel Seven Star (oder vergleichbar) in Chitwan inklusive Vollpension
  • 1 Nacht im Sakya Guest House (oder vergleichbar) in Lumbini Sanskritik inklusive Vollpension
  • 3 Nächte im Hotel Crystal Palace (oder vergleichbar) in Pokhara inklusive Frühstück
  • Inklusive 5 Tagestouren und 1 Halbtagestour (siehe "Ihre inkludierten Ausflüge" unten)
  • Bei 15 Nächten:
  • 4 Nächte in Wanderlodges auf dem Weg von Tikhedunga von Ulleri über Ghorepani, Poonhill, Tadapani, Tolka, Pokhara bis nach Kathmandu
  • Gepäckträger pro 2 Personen (max. 18kg), Gratis Gepäcklagerung im Hotel Crystal Palace in Pokhara
  • Alle Transfers inklusive
  • Englischsprachiger Guide
  • Gratis WLAN
  • Hin- und Rückflug von Wien oder München nach Kathmandu (KTM)
Bitte wählen Sie ein Reisedatum
Höhenflüge in Nepal

Wer Berge sucht, hat sie bei uns in den Alpen buchstäblich vor der Haustüre. Doch für viele passionierte Bergsteiger sind die hiesigen Erhebungen lediglich ein Übungsplatz für die wirkliche Herausforderung: das Himalaya-Gebirge. Doch nicht nur Profis träumen von Mount Everest, K2, Nanga Parbat und Co. Das Naturspektakel beeindruckt jeden Besucher. Neben der unwirklich wirkenden Natur Nepals mit schneeweißen Bergen aber auch tierreichen Dschungeln, begeistern auch die traditionellen, jahrhundertealten Städte Kathmandu und Pokhara, die abgeschiedenen Klöster, die prächtigen Tempel und die bunten Farben in Kleidung, Städten und Gebetsflaggen. Tauchen Sie selbst ein und erleben Sie die vielen Facetten des höchstgelegenen Landes der Welt.

  1. Tag 1 - 3: Kathmandu

    Tag 1: Ankunft in Kathmandu
    Nach Ihrer Ankunft am Flughafen werden Sie per Transfer zu Ihrem Hotel gebracht. Den Rest des Tages können Sie selbst gestalten. Machen Sie erste Erkundungen durch Kathmandu oder ruhen Sie sich ein wenig aus. Schauen Sie sich die ersten Tempel an und schlendern Sie an Straßenständen entlang, machen Sie sich mit dem Herzschlag Kathmandus vertraut. Die Hauptstadt Nepals ist zugleich geschäftig und gelassen, ihre Eindrücke berauschend und beruhigend.

    Tag 2: Sightseeing-Tour in Kathmandu
    Bei Ihrer geführten Tour am zweiten Tag sehen Sie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt und erhalten die erste Orientierung. Sie besuchen nach Aufbruch um 9:30 Uhr historische Orte wie den Durbar Platz, den Affentempel Swayambhunath und den Bouddhanath Stupa – seines Zeichens größter Stupa der Welt. Hier machen Sie eine Mittagspause (exkl. Essen). Einer traditionell nepalesischen Bestattung können Sie im Pashupatinath Tempel beiwohnen. Um 17:30 Uhr geht es zurück ins Hotel. Optional können Sie eine Flugzeugtour zu Ihrer Tour buchen – dabei fliegen Sie 1 Stunde lang über die beeindruckenden Gipfel Kathmandus.

    Tag 3: Sightseeing-Tour in Patan und Bhaktapur
    Nach der Hauptstadt sind die beiden Königsstädte Patan (Lalitpur) und Bhaktapur dran. Um 9:30 Uhr geht es los nach Patan. Sie entdecken die verschiedenen Tempel, den Palast und Plätze dieser vornehmlich buddhistischen Stadt. Nach der Mittagspause in Patan geht es weiter nach Bhaktapur. Die Altstädte beider Orte zählen zum UNESCO Weltkulturerbe. Um 17:00 Uhr erreichen Sie wieder Ihr Hotel.

    Room

    Yatri Suites & Spa

    Hotel Kathmandu, Nepal

    Die 70 Zimmer Ihres Hotels verfügen alle über WLAN und sind modern mit nepalesischen Akzenten eingerichtet. Neben einer 24-Stunden-Rezeption gibt es auch ein Restaurant und eine Bar. Gegen einen Aufpreis ist es möglich, Spa und Sauna zu nutzen.

    Mehr lesen
  2. Tag 4 & 5: Chitwan

    Tag 4: Fahrt nach Chitwan und Besuch der Tharu
    Nach einem kraftgebendem Frühstück starten Sie früh (8:00 Uhr) in Richtung Chitwan. Hier kommen Sie am frühen Nachmittag an und erhalten ein Mittagessen. Anstatt zu fahren, ist es auch optional möglich, von Kathmandu nach Chitwan zu fliegen. Nach dem Lunch besuchen Sie mit einem lokalen Nationalparkführer ein Dorf der Tharu-Ethnie. Ihrer Begegnung folgt ein Abendessen in Ihrem Resort, bevor Sie einem traditionellen Tanzauftritt der Tharu beiwohnen. Ein erhebendes Erlebnis, das Sie den Kulturen Nepals näher bringt.

    Tag 5: Dschungelsafari im Chitwan Nationalpark
    Um 6:00 Uhr werden Sie geweckt und nach einem stärkenden Frühstück starten Sie um 7:30 den Tag mit einer Kanufahrt auf dem Raptifluss und einer Dschungelwanderung. Hier können Sie besondere Vögel und Krokodile beobachten. Dass Nepal wesentlich mehr zu bieten hat als Städte und Berge, merken Sie spätestens bei diesem Abenteuer. Noch mehr interessante Flora und Fauna können Sie nach dem Mittagessen während einer Jeep Safari entdecken. Abends werden Sie in Ihrem Hotel mit einem Abendessen erwartet.

    Pool

    Hotel Seven Star

    Hotel Ratnanagar, Nepal

    In diesem Hotel in Chitwan können Sie im Außenpool abtauchen und eine 24-Stunden-Rezeption sowie kostenfreies WLAN nutzen. Gegen Gebühr können Sie im Spa und Wellnesscenter einchecken.

    Mehr lesen
  3. Tag 6: Lumbini

    Etwas später als am Vortag geht es nach dem Frühstück um 8:00 Uhr nach Lumbini, dem Geburtsort Siddharta Gautamas, dem Begründer des Buddhismus. Sie kommen um die Mittagszeit an und haben dann die Möglichkeit, Ihren Nachmittag frei zu gestalten. Vielleicht haben Sie Lust in dieser spirituellen Umgebung zu meditieren und die Tempel, das Pilgerzentrum und den Friedenspark zu besuchen. Sie lassen den Tag mit einem Abendessen im Hotel ausklingen.

    garden

    Sakya Guest House

    Hotel Lumbini Sanskritik, Nepal

    Ihre Unterkunft befindet sich in einem ehemaligen Kloster in Lumbini. Das Gasthaus befindet sich im Garten des Kloster-Geländes und verfügt über ein Restaurant.

    Mehr lesen
  4. Tag 7 - 9: Pokhara

    Tag 7: Ankunft in Pokhara
    Um 9:00 Uhr treten Sie die sechsstündige Fahrt nach Pokhara an. Zwischendurch halten Sie für ein Mittagessen (nicht inkludiert). Nach Ihrer Ankunft gegen 16:00 Uhr haben Sie Zeit, die Stadt im Angesicht des Annapuras selbst zu erkunden. Die Newari-Häuser in der Altstadt beispielsweise, sind kaum zu übersehen.

    Tag 8: Pokhara-Sightseeing
    Da Pokhara nicht in der Nähe des Erdbebenepizentrums liegt, wurde es von dessen Auswirkungen weitestgehend verschont. So können Sie hier eine unbeschadete Stadtkulisse und atemberaubende Naturumgebung entdecken. Den besonderen Charme der Stadt können Sie bei Ihrer geführten Tour kennenlernen. Zunächst besuchen Sie das tibetische Flüchtlingsdorf Tashi Ling, dann den Bindebashi Tempel und einen lokalen Gemüsemarkt. Nach dem Mittagessen (nicht inkludiert) geht es weiter zum Internationale Bergmuseum, den Devis Wasserfällen und der Gupteshwor Höhle. An Tag 8 können Sie ein optionales Paragliding buchen.

    Variante mit 11 Nächten – Tag 9: Sarangkot Sonnenaufgang und Friedenspagode Exkursion
    Den Sonnenaufgang erleben Sie heute auf ganz besondere Weise – in Sarangkot. Das Spektakel, wenn sich die rote Sonne zwischen den schneebedeckten Gipfeln des Himalaya empor windet, werden Sie sicher so schnell nicht vergessen. Danach gibt es Frühstück im Hotel und Sie haben bis um 14:00 Uhr Zeit für eigene Erkundungen (oder eine Mütze Schlaf). Am Nachmittag geht es zur Friedenspagode am Phewa See. Nach dem Besuch wandern Sie etwa 1 Stunde hinunter zum See, wo Sie ein Boot in wunderschöner Umgebung wieder zurück nach Pokhora bringt. Sehen Sie zu, wie sich die Gipfel der Achttausender auf der glatten Oberfläche des Sees spiegeln und bewundern Sie die Szenerie. Am Abend kehren Sie in Ihr Hotel zurück.

    Variante mit 15 Nächten – Tag 9: Von Pokhara nach Ulleri
    Sie begeben sich zum Start des Trekkings nach NayaPul (1050m). Von dort beginnen Sie Ihre Wanderung durch idyllische Dörfer, sattgrüne Hügel und weite Reisfelder in der unteren Annapurna-Region. Danach steht noch eine Fahrt auf dem Programm, bei der Sie die Landschaft genießen können. Mittags essen Sie in Hile und starten danach Ihre Wanderung über Thikhedhunga. Nach insgesamt 5-6 Stunden kommen Sie mit Ihrer Gruppe in Ulleri (2070m) an, wo Sie ein nepalesisches Bergabendessen genießen und die Nacht in einer Wanderlodge verbringen.

    Outside

    Hotel Crystal Palace

    Hotel Pokhara, Nepal

    Ihr Hotel befindet sich in zentraler Lage unweit des Seeufers. Es verfügt über ein Restaurant und eine Bar sowie ein Wellnesscenter (Nutzung gegen Gebühr). Die Zimmer verfügen über eine Klimaanlage und eine funktionale Einrichtung. Dank der Lage können Sie zu jeder Tageszeit einen Abstecher an den See machen und die relative Ruhe fernab vom Gewusel der Stadt genießen.

    Mehr lesen
  5. Tag 10 - 12: Zurück in Kathmandu

    Variante mit 11 Nächten – Tag 10: Bandipur und Kathmandu
    Unterwegs zurück nach Kathmandu halten Sie in Bandipur, wo Sie einerseits zu Mittag essen können und andererseits die Aussicht auf das Mahabharat-Gebirge bewundern werden. Die Fahrt dauert etwa 7 bis 8 Stunden. Optional kann auch ein Transferflug von Pokhara nach Kathmandu gebucht werden.

    Tag 11: Freier Tag in Kathmandu
    An Ihrem letzten Tag in Nepal haben Sie die Möglichkeit, die Hauptstadt nach eigener Fasson zu erleben. Ob Sie nun Ihre Favoriten von der Tour noch einmal besuchen oder sich einfach durch die Straßen treiben lassen, ist Ihnen ganz frei gestellt. Optional steht es Ihnen offen, einen nepalesischen Kochkurs zu buchen, damit Sie auch zu Hause noch kulinarisch in Erinnerungen schwelgen können.

    Tag 12: Abreisetag
    Am Abreisetag holt sie 3 Stunden vor Abflug Ihr Transfer direkt vom Hotel ab. Bald können Sie Ihre neugewonnenen Eindrücke zu Hause teilen!

    Variante mit 15 Nächten - Tag 10: Von Ulleri nach Ghorepani
    Auf Ihrer heutigen Strecke erhalten Sie genügend Gelegenheit, um mehr über das Bergleben zu lernen. Entlang des Weges erhaschen Sie Blicke auf die schneebedeckten Gipfel des Annapurna-Gebirges, zum Beispiel den Annapurna Süd (7219m) und den Machapuchare (6993m). Auch der weltgrößte Rhododendron-Wald liegt auf Ihrem Weg. Ihr Tagesziel liegt in Ghorepani (2750m). Sie erreichen das Dorf ungefähr binnen 4-5 Stunden und übernachten in einer Wanderlodge.

    Tag 11: Auf nach Tadapani
    Früh am Morgen wagen Sie den Aufstieg nach Poon Hill (3210m), wo Sie die ersten Sonnenstrahlen erleben und kehren für Ihr Frühstück nach Ghorepani zurück. Dann beginnt der Trek durch dichte Rhododendron- un Bambuswälder in Richtung Tadapani (2650m). Grandiose Natur, Felsen, Wasserfälle und dichte Vegetation werden Ihnen die Tour versüßen. Heute gehen Sie insgesamt 6-7 Stunden.

    Tag 12: Abstieg nach Tolka
    Nach Ihrem Frühstück steht Ihnen die weiteste Strecke durch den Dschungel bisher bevor (7-8 Stunden). Kleine Flüsse und bezaubernde Landschaften säumen Ihren Weg. Nach 3-4 Stunden erreichen Sie das Gurung Dorf Ghandruk wo Sie zu Mittag essen und sich eine Weile ausruhen können. Danach geht die Tour weiter über das Dorf Landruk nach Tolka.

    Room

    Yatri Suites & Spa

    Hotel Kathmandu, Nepal

    Die 70 Zimmer Ihres Hotels verfügen alle über WLAN und sind modern mit nepalesischen Akzenten eingerichtet. Neben einer 24-Stunden-Rezeption gibt es auch ein Restaurant und eine Bar. Gegen einen Aufpreis ist es möglich, Spa und Sauna zu nutzen.

    Mehr lesen
  6. Tag 13 - 16: Pokhara, Kathmandu und Rückreise (lange Variante)

    Tag 13: Von Tolka nach Pokhora
    Von Tolka aus haben Sie eine grandiose Sicht auf die Annapurna-Berge: Annapurna Süd, Hiunchuli, Gangapurna und weitere Bergketten. Nach dem Frühstück laufen Sie in Richtung Pokhara mit Zwischenstopp im Australischen Base Camp. Dann geht es den Hügel hinab nach Kande, wo Ihr Fahrer Sie abholt für eine 45-minütige Fahrt nach Pokhara. Insegsamt wandern Sie heute 5-6 Stunden. Sie übernachten im Hotel Crystal Palace (oder gleichwertig).

    Tag 14: Von Pokhara nach Kathmandu
    Heute werden Sie in einem klimatisierten Bus nach Kathmandu gebracht. Die Fahrt dauert rund 7 Stunden und wird von Mittags- und Teepausen unterbrochen. in Kathmandu übernachten Sie erneut in den Yatri Suites und Spa (oder gleichwertig).

    Tag 15: Kathmandu
    An Ihrem letzten Tag in Nepal haben Sie die Möglichkeit, die Hauptstadt nach Ihren eigenen Vorstellungen zu besichtigen. Ob Sie nun Ihre Favoriten von der Tour noch einmal besuchen oder sich einfach durch die Straßen treiben lassen, ist Ihnen ganz frei gestellt. Optional steht es Ihnen offen, einen nepalesischen Kochkurs zu buchen, damit Sie auch zu Hause noch kulinarisch in Erinnerungen schwelgen können.

    Tag 16: Rückreise
    Am Abreisetag holt sie 3 Stunden vor Abflug Ihr Transfer direkt vom Hotel ab. Bald können Sie Ihre neugewonnenen Eindrücke zu Hause teilen!

Optional zubuchbar

  • Kochkurs: Lernen Sie die traditionelle Küche Nepals bei einem 3-stündigen Kochkurs an Tag 11 (bzw. 15) Ihrer Reise kennen.
  • Mount-Everest-Tour mit dem Flugzeug: Einstündiger Flug mit dem Flugzeug um den Mount Everest an Tag 2, 3 oder 11 Ihrer Reise.
  • Paragliding in Pokhara: 20-minütiges Paragliding in Pokhara an Tag 8 Ihrer Reise.
  • Flug von Kathmandu nach Chitwan oder Flug von Pokhara nach Kathmandu als Alternative zum Landweg
Ihre inbegriffenen Ausflüge

1x Kathmandu Sightseeing Tour
1x Sightseeing Tour Patan und Bhaktapur (inklusive Guide, Transfers und Eintritt)
1x Tharu Village Tour (mit kultureller Tanzshow)
1x Chitwan Dschungel Safari (Kanufahrt, Bush Walk und Jeep Safari)
1x Pokhara Sightseeing Tour: Besuch im tibetischen Flüchtlingslager Tashi Ling, Eintritt in den Bindebasini Tempel, Besuch des lokalen Gemüsemarktes, Eintritt in das Internationale Bergmuseum, Besuch bei Devis Wasserfällen und der Gupteshower Höhle
1x Sarangkot Sonnenaufgang Tour und Fahrt zur Friedenspagode inklusive einstündiger Wanderung und einer Bootsfahrt

Exklusive
  • Reiseversicherung
  • Eventuelle Touristensteuer
  • Visumskosten
  • Persönliche Ausgaben
Bezahlung

Wenn Sie diesen Deal mehr als 49 Tage vor Abreise buchen, können Sie auch in Raten zahlen. Die erste Rate wird 35% des Reisepreises betragen, exklusive Reiserücktrittsversicherung (falls zutreffend).

Zusätzliche Informationen
Bedingungen

TravelBird agiert als Reiseveranstalter. Es gelten die TravelBird Reisebestimmungen und Allgemeinen Geschäftsbedingungen (A) für diese Buchung. Unsere Stornierungsbedingungen finden Sie unter Artikel 11.

Preisänderungen

Bitte beachten Sie, dass die inkludierten Flüge aktuellen Verfügbarkeiten und Preisen unterliegen. Falls sich etwas ändert, werden Sie während dem Buchungsprozess benachrichtigt

Preise

Angaben gelten pro Person

Belegung

Maximal 2 Erwachsene pro Doppelzimmer

Einzelreisende

Es gilt ein Einpersonenzuschlag von 647,- € pro Aufenthalt bei 11 Nächten

Rundreise

Diese Rundreise ist eine Individualreise, doch werden einzelne angebotene Ausflüge in Gruppen durchgeführt.

Kinderrabatt

Für dieses Angebot gilt kein Kinderrabatt

Gepäck

Die genauen Gepäckbestimmungen sind abhängig von der gewählten Fluggesellschaft und dem Reisedatum. Grundsätzlich ist 1 Handgepäckstück pro Person erlaubt. Falls kein zusätzliches Aufgabegepäck inkludiert ist, können Sie dies bei der Buchung optional hinzufügen (max. 1 Stück pro Person)

Optional buchbar

Kochkurs

Mount-Everest-Tour mit dem Flugzeug

Paragliding in Pokhara

Flug von Kathmandu nach Chitwan

Flug von Pokhara nach Kathmandu

Transfers

Ihr Fahrer wartet am Flughafen nahe des Informationsschalters mit einem Schild mit dem TravelBird-Logo und Ihrem Name auf Sie. Für Transfers ab dem Hotel erwartet der Fahrer Sie in der Hotellobby. Der Transfer findet als Gruppentransfer statt.
Bitte beachten Sie abweichende Informationen in Ihren Reiseunterlagen.

Barrierefreiheit

Die Reise ist nicht barrierefrei

Internet

Gratis WLAN vorhanden

In den Wanderlodges kann WLAN-Zugriff nicht garantiert werden

Haustiere

Haustiere sind auf dieser Reise nicht gestattet

Flug

Wir wollen Ihnen die besten Flugpreise bieten, deshalb aktualisieren wir täglich unser Angebot. Die Gesamtkosten des Angebots und die Fluggesellschaft sehen Sie während des Buchungsprozesses. Bitte beachten Sie, dass die Flugzeiten unter Vorbehalt gelten und von den Fluggesellschaften in Ausnahmefällen noch verändert werden können

Aufgrund von Nachtflügen auf der Hin- und/oder Rückreise kann die angezeigte Nächteanzahl variieren

Unterlagen

Sie erhalten Ihre Reiseunterlagen inklusive Flugzeiten spätestens eine Woche vor Abreise per E-Mail zugesandt

Routenabweichung

Bitte beachten Sie, dass unter außerordentlichen Umständen und bestimmten Wetterbedingungen die Route Ihrer Reise von der beschriebenen abweichen kann

Einreisebestimmungen

Bitte beachten Sie, dass Sie für die Einreise nach Nepal ein Touristenvisum benötigen und dass Ihr Reisepass bei der Ausreise mindestens noch sechs Monate gültig ist. Besuchen Sie für die aktuellsten Infos zum Thema Visa – wie Kosten oder unterschiedliche Anforderungen bezüglich der Aufenthaltsdauer – die Website des Außenministeriums http://www.bmeia.gv.at/. Alternativ können Sie sich auch an die lokale Botschaft des besuchten Landes in Österreich wenden.

Medizinische Hinweise

Wenn Sie nach Nepal reisen, sollten Sie sich möglicherweise gegen Hepatitis A, Hepatitis B, Gelbfieber, japanische Enzephalitis und Tollwut impfen lassen. Besuchen Sie für die aktuellsten Gesundheitshinweise die Websites des Außenministeriums http://www.bmeia.gv.at/ und des Gesundheitsportals https://www.gesundheit.gv.at/, oder konsultieren Sie Ihren Hausarzt oder eine andere geeignete Einrichtung.

Personenangaben

Bitte sorgen Sie dafür, dass die Personenangaben mit denen auf Ihrem Ausweisdokument exakt übereinstimmen, um Kosten für eine nachträgliche Änderung zu vermeiden. Wenn die Angaben nicht übereinstimmen, können Sie nicht ein-/ausreisen. Falls Sie verheiratet sind, füllen Sie bitte den Nachnamen entsprechend Ihres Ausweisdokumentes ein.

ACHTUNG: Beim Kauf verpflichten Sie sich alle benötigten Daten innerhalb von 48 Stunden anzugeben. Sollten Sie Ihre Daten nicht vollständig übermitteln, wird die Buchung storniert entsprechend der angegebenen Stornierungsbedingungen!

Haben Sie Fragen?

In unserem Help Center finden Sie Antworten zu den meistgestellten Fragen. Scrollen Sie ganz einfach ans Ende dieser Seite. Wenn Sie mit einem Reiseberater sprechen möchten, wählen Sie bitte die Nummer +43 126 77 126