• Flug inkludiert
  • Unterkunft inkludiert

Garden Route in Südafrika mit Auto

Rundreise 15, 16, 18 oder 19 Nächte

pro Person ab 1.909,00 €
basierend auf 2 Personen

15 oder 18 Tage entlang der Garden Route mit Mietwagen, sorgfältig ausgewählten Unterkünften, täglichem Frühstück und vielen spannenden optionalen Exkursionen

Sie wollten schon immer die paradiesische Garden Route entlang des indischen Ozeans entdecken? Dann haben Sie jetzt die Chance dazu! Mit dem Mietwagen geht es von Kapstadt Richtung Hermanus zum Wale-Beobachten, weiter nach Oudtshoorn auf die Straußen Farm, zum südlichsten Punkt Afrikas, nach Addo in den Elefanten Park und schließlich auf Safari. Und das ist noch nicht genug! Denn Ihre Reise geht weiter über Port Elizabeth zum Cape St. Francis für ein paar Tage Strandurlaub, bevor Sie über den Tsitsikamma-Nationalpark und den riesigen Weinregionen bei Stellenbosch wieder nach Kapstadt zurückkehren. Machen Sie sich bereit auf wunderschöne Landschaften, eine unglaubliche Pflanzenvielfalt, seltene Tierbeobachtungen und herzliche Menschen!

Inklusivleistungen
  • Rundreise Garden Route Südafrkia 14 oder 17 Nächte:
  • 1 Nacht in der Lavender Manor (oder ähnlich) in Hermanus
  • 1 oder 2 Nächte in der Agulhas Country Lodge (oder ähnlich) in Agulhas
  • 1 Nacht im Boutique Guesthouse La Plume (oder ähnlich) in Oudtshoorn
  • 2 oder 3 Nächte im Zuurberg Mountain Village (oder ähnlich) in Addo
  • 2 Nächte im Cape St. Francis Resort (oder ähnlich) in Cape St. Francis
  • 2 Nächte im Fish Eagle Lodge (oder ähnlich) in Knysna
  • 1 Nacht im Montagu Country Hotel (oder ähnlich) in Montagu
  • 1 Nacht im Rusthuiz Guest House (oder ähnlich) in Stellenbosch
  • 3 oder 4 Nächte im Cape Riviera Guesthouse (oder ähnlich) in Oranjezicht bei Kapstadt
  • Hin - und Rückflug nach Kapstadt
  • Frühstück in allen Unterkünften
  • Mietwagen
  • Detaillierte Beschreibung der Route
  • Besuch der Strauss-Farm an Tag 3 in Oudtshoorn
Optional
  • Wal-Beobachtung (nur möglich von Juli bis Dezember)
  • Game Drive Safari im Addo National Park im offenen Safari-Gefährt mit Fahrer
  • Musikalisches Erlebnis: Kaapse Stories mit Dinner
  • Upgrade von Mietwagen Klasse B auf Mitwagen Klasse D (Autmatik und größerer Kofferraum)
  • Navigationssystem
  1. Tag 1: Ankunft in Kapstadt

    Willkommen in Kapstadt. Am Flughafen holen Sie Ihren Mietwagen ab und schon kann Ihr Roadtrip losgehen. Lassen Sie sich von der traumhaften Gegend rund um False Bay beeindrucken, währende Sie sich auf den Weg zu Ihrem ersten Stop machen: Hermanus. Der Ort am Westkap ist weltberühmt für seine Wal-Beobachtungen zwischen Juli und Dezember. Doch dafür haben Sie noch morgen Zeit. Heute ist erst einmal Entspannung angesagt.

    Fahrtdauer von Kapstadt nach Hermanus: ca. 2 Stunden

    Cape Town International Airport -> Abalone Lodge 105.9 km

  2. Tag 2: Hermanus

    Nach einem leckeren Frühstück in Ihrer Unterkunft, haben Sie Zeit Hermanus zu erkunden und durch den Ort zu spazieren. Besonders schön ist auch der Grotto Beach, auf dem Sie vielleicht den ein oder anderen Flamingo entdecken können. In Hermanus haben Sie außerdem die Möglichkeit, das absolute Highlight des Ortes kennen zu lernen: die Wale. Von Juli bis Dezember ist Walsaison und die Wahrscheinlichkeit, eines der Riesentiere im natürlichen Lebensraum zu beobachten ist groß. Buchen Sie einfach während dem Buchungsprozess die entsprechende Option hinzu und schon sind Sie dabei.
    Am Nachmittag bietet es sich an, einen Ausflug zum Cape Agulhas einzuplanen. Dort befindet sich nicht nur der südlichste Punkt Afrikas, sondern an diesem Punkt fließt auch der indische Ozean mit dem Atlantik zusammen.

    Falls Sie sich für die 17-tägige Rundreise entschieden haben, dann bleiben Sie zwei Nächte in Hermanus.

    Lavender Manor -> Agulhas Country Lodge 121.7 km

  3. Tag 3: Oudtshoorn

    An Tag 3 geht es für Sie nach Outdsthoorn. Die Kleinstadt liegt in der Halbwüste von Klein Karoo und ist Heimat vieler Straußenfarmen. Die Umgebung ist geprägt von einer hügeligen und trockenen Landschaft mit einer faszinierenden Tierwelt und Vegetation. Während einer einstündigen Tour besuchen Sie eine Straußenfarm und lernen alles über die großen Federtiere. Sie können dabei beoboachten, wie die Straußenbabys aufgezogen werden, wie sich Strauße fortpflanzen und welche Gewohnheiten sie aufweisen. In der ersten halben Stunde befinden Sie sich im Bus und fahren durch die Farm und danach werden Sie die spannende Tierwelt zu Fuß erkunden.
    Die restliche Zeit während Ihres Aufenthalts in Outdsthoorn können Sie ganz nach Ihren Vorlieben gestalten. Besuchen Sie beispielsweise die Cango Wildlife Ranch auf der Sie Geparden, Löwen, Krokodile, Schlangen oder Vögel beobachten können. Auch sehr empfehlenswert sind die Cango Caves - ein faszinierendes und einzigartiges Höhlensystem aus Tropfsteinhöhlen.

    Info zum Besuch der Straußenfarm: Zwischen 8:00 Uhr und 16:00 Uhr findet die Tour zu jeder Stunde statt.

    Fahrtdauer von Hermanus nach Oudsthoorn: ca. 4 Stunden

    Agulhas Country Lodge -> La Plume Boutique Guest House 324.4 km

  4. Tag 4 & 5: Addo Elephant Park

    Falls Sie die Cango Caves noch nicht gesehen haben, bietet sich auch der heutig Morgen an, die Höhlen zu besichtigen. Ansonsten geht es nun für Sie nach Addo. Wir empfehlen Ihnen, unbedgint über die Straße Langkloof zu fahren, um Ihre Autofahrt mit einer atemberaubende Landschaft geprägt von idyllischen Farmen und historischen Gebäude zu verschönern. Besuchen Sie in Ihren 2 Tagen unbedingt den Addo Elephant Park. Der Park misst rund 180.000 Hektar und liegt im Sundays River Valley. Der Park ist, wie der Name vermuten lässt, nicht nur Heimat von den grauen Giganten, den Elefanten, sondern beherbergt das Wildleben vieler anderer Tiere wie Zebras, Kudus, Büffel, Nashörner oder Leoparden. Hier gibt es also garantiert genug zu entdecken und mit ein bisschen Glück kriegen Sie alle der BIG 5 vor die Linse. Sie haben die Wahl: begeben Sie sich alleine aufs Abenteuer mit Ihrem Mietwagen oder buchen Sie hier bei TravelBird eine geführte Safari/Game Drive für den Tag 5.

    Achtung: der Eintritt in den Nationalpark ist nicht inklusive

    Wenn Sie die 17-tägige Rundreise gebucht haben, dann verbringen Sie eine weitere Nacht (insgesamt 3) im Zuurburg Mountain Village.

    Fahrtdauer Oudsthoorn nach Addo: ca. 5 Stunden

    La Plume Boutique Guest House -> Zuurberg Mountain Village 404.2 km

  5. Tag 6 & 7: Cape Saint Francis

    Zeit für einen kurzen Strandurlaub! Heute machen Sie sich auf den Weg nach Cape Saint Francis - ein beliebter Urlaubsort auch für die Einheimischen. Es erwartet Sie ein wahres Paradies und ein weißer Sandstrand, an dem Sie einfach nur die Seele baumeln lassen können. Für alle Sportler gibt es hier auch die Möglichkeit, sich aufs Surfbrett zu begeben und die Wellen des Kaps zu spüren. Oder haben Sie lieber Lust am weißen Sandstrand einen einzigartigen Ausritt zu machen? Es bleibt Ihnen überlassen.

    Machen sie auf Ihrem Weg nach Cape Saint Francis unbedingt Halt in Port Elizabeth. PE ist die die fünfgrößte Metropole in Südafrika und gilt als Stadt mit den meisten Sonnentagen.

    Fahrtdauer von Addo nach Cape Saint Francis: ca. 2 Stunden

    Zuurberg Mountain Village -> Cape St Francis 188.1 km

  6. Tag 8 & 9: Knysna

    Nach der Entspannungspause geht es weiter nach Knysna. Auf dem Weg dahin kommen Sie an einem wunderschönen Ort vorbei: dem Tsistikamma Nationalpark. Das Naturschutzgebiet ist eines der letzen Urwälder Südafrikas und verspricht seinen Besuchern paradiesische Wälder. Auf Ihrem Weg passieren auch Plettenberg Bay. Steigen Sie hier unbedingt aus und überzeugen Sie sich selbst, warum der Ort einer der beliebtesten auf der Garden Route ist. Nach ca. 200km sind Sie an Ihrer letzen Station für den heutigen Tag angekommen: in Knysna. Der magische Ort liegt zwischen dem Ozean und dem Knysna Forrest, dem größten Wald Südafrikas. Und hier versteckt sich eine traumhafte Lagune, die nur über die Hafeneinfahrt Knysna Heads erreichbar ist. Diese ist von zwei Sandsteinklippen umgeben und führt direkt vom indischen Ozean in die Lagune.

    Fahrtdauer von Cape St Francis nach Knysna: ca. 2 Stunden

    Cape St Francis -> Knysna Log-Inn Hotel 200.4 km

  7. Tag 10: Montagu

    Nun geht es immer weiter zurück Richtung Kapstadt. Ihr nächster Stopp ist Montagu, ein kleines Dörfchen entlang der Weinstraße. Montagu ist geprägt von viktorianischen Häusern und schroffen Felsen. Bestellen Sie bei Ihrem Abendessen unbedingt einen Shiraz oder einen Chardonnay aus der Region. Montagu ist übrigens auch für seine heißen Quellen berühmt, falls Sie etwas Entspannung brauchen.

    Fahrtdauer von Knynsa nach Montagu: ca. 4 Stunden

    Fish Eagle Lodge -> Montagu Country Hotel 324.0 km

  8. Tag 11: Stellenbosch

    Sie befinden sich mittlerweile am 11. Tag Ihrer großen Garde Route Tour. Heute fahren Sie nach Stellenbosch, eine weltbekannte Universitätstadt und die Weinstadt Südafrikas schlechthin. Hippe Cafés, coole Läden und leckeres Essen finden Sie hier an jeder Ecke. Schlendern Sie durch Stadt, schauen Sie sich die Universität an und besuchen Sie unbedingt eines der umliegenden Weingüter.

    Fahrtdauer von Montagu nach Stellenbosch: ca. 2 einhalb Stunden

    Montagu Country Hotel -> Rusthuiz Guest House 158.5 km

  9. Tag 12 - 15: Kapstadt

    Nach 80km Fahrt sind Sie am letzen Stop Ihrer Reise angekommen: in Kapstadt. Nomen est omen, wie der Name der Hauptstadt Südafrikas suggeriert, befindet sich Kapstadt direkt am Meer – und zwar am südlichsten Kap des afrikanischen Kontinents. Die lebendige Stadt gilt auch als eines der beliebtesten Ziele des Landes, da man von hier so viel sehen und erleben kann. Absolutes Must-Do ist ein Aufstieg auf den atemberaubenden Tafelberg. Die Aussicht wird Sie garantiert umhauen. Machen Sie außerdem einen Spaziergang durch das Hafenviertel Victoria & Alfred Waterfront und besuchen Sie die ehemalige Gefängnisinsel Robben Island, auf der einst Nelson Mandela inhaftiert war. Von hier aus kann man auch ganz einfach einen Ausflug zum Kap der guten Hoffnung machen. Oder aber sie schließen sich einfach den Kapstädtern in ihrem gemütlichen Lebensstil an und genießen den Tag einfach mal im Café auf der umtriebigen Longstreet oder entspannen am Strand von Camps Bay oder Clifton.

    Unterhaltsam und unglaublich lustig fürs Abendprogramm: Kaapse Stories! Dabei werden Geschichten aus und um Kapstadt als Musical verpackt und den Besuchern auf spaßige, emotionale und spannende Art näher gebracht. Bei TravelBird können Sie so einen lustigen Abend inklusive Dinner gleich hinzu buchen.

    Wenn Sie die 17-tägige Rundreise gebucht haben, dann übernachten Sie hier eine weitere Nacht.

    Fahrtdauer von Stellenbosch nach Kapstadt: ca. 1 Stunde

    Rusthuiz Guest House -> Cape Riviera Guesthouse 51.9 km

Bitte wählen Sie ein Reisedatum
Exklusive
  • Reiseversicherung
  • Eintrittsgelder in alle Nationalparks (optional)
  • Eventuell Parkgebühren
Bezahlung

Wenn Sie diesen Deal mehr als 49 Tage vor Abreise buchen, können Sie auch in Raten zahlen. Die erste Rate wird 35% des Reisepreises betragen, exklusive Reiserücktrittsversicherung (falls zutreffend).

Zusätzliche Informationen
Bedingungen

TravelBird agiert als Reiseveranstalter. Es gelten die TravelBird Reisebestimmungen und Allgemeinen Geschäftsbedingungen (A) für diese Buchung. Unsere Stornierungsbedingungen finden Sie unter Artikel 11.

Preisänderungen

Bitte beachten Sie, dass die inkludierten Flüge aktuellen Verfügbarkeiten und Preisen unterliegen. Falls sich was ändert, werden Sie während dem Buchungsprozess benachrichtigt

Check In bei den Hotels

Ab 14:00 Uhr

Check Out aus den Hotels

Bis 10:00 Uhr

Preis

Angaben gelten pro Person

Belegung

Maximum 3 Erwachsene und 1 Kinde bis 11 Jahre pro Zimmer

Sie können auch für 3 Erwachsene buchen. In diesem Fall werden Sie in einem Doppelzimmer und einem Einzelzimmer untergebracht und teilen sich den Mietwagen

Kinderrabatt

Kinder bis 1 Jahr übernachten kostenlos
Kinder von 2 bis 11 Jahren erhalten 50% Rabatt auf den Hotelpreis
Kinder von 12 bis 17 Jahren erhalten einen Rabatt, der je nach Reisezeit und Dauer varriert

3. Person

Reisende ab 12 Jahren und der dritte Erwachsene erhalten einen speziellen Rabatt abhöngig von Reisezeit und Reisedauer. Der entsprechende Rabatt ist während dem Buchungsprozess einsehbar

Einpersonenzuschlag

Der Einpersonenzuschlag beträgt 100% auf die Hotelpreise und es muss der volle Preis für den Mietwagen gezahlt werden

WiFi

In folgenden Unterkünften gibt es kostenloses WLAN: Abalone Guest Lodge, Agulhas Country Lodge, Boutique Guesthouse La Plum, Zuurberg Mountain Village, Cape St. Francis Resort

Parken

Kostenlose Parkplätze gibt es hier:
Abalone Guest Lodge, Agulhas Country Lodge, Boutique Guesthouse La Plum, Zuurberg Mountain Village, Cape St. Francis Resort

Hotels

Falls eine der Unterkünfte nicht verfügbar ist, werden Sie in einer anderen gleichwertigen (3-4 Sterne) Unterkunft untergebracht. Diese kann sich gegebenfalls in einem Nachbarort befinden.

Gebühren für die Nationalparks (optional)

Addo Elephant Park: ZAR 248 (ca. 17,-€)
Storms River Tskitskikama: ZAR 196 (ca. 13,-€)
Cango Höhlen: ZAR 75 (ca. 5,-€)
Tafelberg: ZAR 240 (ca. 16,-€)
Cape Point Naturreservat: ZAR 95 (ca. 7,-€)

Rundreise

Diese Rundreise ist eine Individualreise

Personenangaben

Bitte sorgen Sie dafür, dass die Personenangaben mit denen auf Ihrem Personalausweis exakt übereinstimmen, um Kosten für eine nachträgliche Änderung zu vermeiden.

ACHTUNG: Beim Kauf verpflichten Sie sich, alle benötigten Daten innerhalb von 48 Stunden anzugeben. Sollten Sie Ihre Daten nicht vollständig übermitteln, wird die Buchung storniert entsprechend der angegebenen Stornierungsbedingungen!

Flug

Wir wollen Ihnen die besten Flugpreise bieten, deshalb aktualisieren wir täglich unser Angebot. Die Gesamtkosten des Angebots und die Fluggesellschaft sehen Sie während des Buchungsprozesses. Bitte beachten Sie, dass die Flugzeiten unter Vorbehalt gelten und von den Fluggesellschaften in Ausnahmefällen noch verändert werden können

Gepäck

Die genauen Gepäckbestimmungen sind abhängig von der gewählten Fluggesellschaft. Grundsätzlich ist 1 Handgepäckstück pro Person erlaubt. Falls kein Aufgabegepäck inkludiert ist, können Sie dieses bei der Buchung optional hinzufügen

Reiseunterlagen

Sie erhalten Ihre Reiseunterlagen inklusive Flugzeiten spätestens eine Woche vor Abreise per E-Mail zugesandt

Einreisebestimmungen

Bitte beachten Sie, dass Sie für die Einreise nach Südafrika ein Touristenvisum benötigen und dass Ihr Reisepass bei der Ausreise mindestens noch sechs Monate gültig ist. Als österreichischer Staatsbürger erhalten Sie das Touristenvisum am Zielflughafen. Besuchen Sie für die aktuellsten Infos zum Thema Visa – wie Kosten oder unterschiedliche Anforderungen bezüglich der Aufenthaltsdauer – die Website des Außenministeriums http://www.bmeia.gv.at/. Alternativ können Sie sich auch an die lokale Botschaft des besuchten Landes in Österreich wenden

Mietwagen Bestimmungen

Sie erhalten einen Mietwagen der Klasse (Ford Fiesta/VW Polo oder ähnlich) von der Firmal Europcar auf einer All Inclusive Basis (unlimitierte km Anzahl, Super-Waiver-Versicherung bei Unfall oder Diebstall ohne Vollkasko). Die inklsudiert auch die Abdeckung, für die normalerweise selbst aufgekommen werden muss: Platten, Beschädigung an der Felge, an der Windschutzscheibe, am Fahrwerk und Sandstrahlen-Beschädigung. Zusätzlich inkludiert: die Administrationsgebühr, ein zusätzlicher Fahrer, alle Steuern und der Jungfahrer-Zuschlag. Exklusive: Mautgebühren, einmalige Mietgebühren, Treibstoff, GPS (optional). Achtung: Sie müssen bei der Abholung einen englischsprachigen und/oder einen internationalen Führerschein und die Kreditkarte vorweise, mit der diese Reise bezahlt wurde. Zusätzlich wird eine Kaution von ZAR 1500,- (ca. 100,-€) eingehoben, sobald Sie den Mietwagen abholen.

Medizinische Hinweise

Wenn Sie nach Südafrika reisen, sollten Sie sich möglicherweise gegen Hepatitis A, Hepatitis B, Gelbfieber und Tollwut impfen lassen. Besuchen Sie für die aktuellsten Gesundheitshinweise die Website des Außenministeriums http://www.bmeia.gv.at/ und des Gesundheitsportals https://www.gesundheit.gv.at/, oder konsultieren Sie Ihren Hausarzt oder eine andere geeignete Einrichtung.

Haben Sie Fragen?

In unserem Help Center finden Sie Antworten zu den meistgestellten Fragen. Scrollen Sie ganz einfach ans Ende dieser Seite. Wenn Sie mit einem Reiseberater sprechen möchten, wählen Sie bitte die Nummer +43 126 77 126